Home » 100 Jahre Luvos Heilerde Jubiläumsfilm

100 Jahre Luvos Heilerde Jubiläumsfilm



Einst modern und heute voll im Trend. Unser Familienunternehmen Luvos feiert sein 100-jähriges Bestehen. Gegen Sodbrennen und Durchfall ist Luvos-Heilerde ist das einzige Arzneimittel in Deutschland, das mit dem Wirkstoff Heilerde zugelassen ist. Sie kann Cholesterin binden, beruhigt den Reizdarm und fördert die Entgiftung. Äußerlich hilft sie natürlich gegen Akne, Muskel- und Gelenkbeschwerden sowie Entzündungen. Bis heute ist Luvos-Heilerde ein reines Naturprodukt ohne Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe.

Die in Vergessenheit geratene Heilerde wurde von Adolf Just, Pionier der Naturheilkunde, wiederentdeckt. Er gründete am 15.01.1918 in Blankenburg im Harz die Heilerde-Gesellschaft Luvos. Heute ist die naturreine Luvos-Heilerde ein wichtiges Standbein der modernen Naturheilkunde, die typische sandgelbe Verpackung fehlt in kaum einem Haushalt.

Adolf Just hatte als junger Mann die Heilkraft der Natur an sich selbst eindrucksvoll erlebt, und sein Leben daraufhin ganz im Einklang und in tiefer Verbundenheit mit der Natur ausgerichtet.
Seine Ideen und Methoden, Beschwerden zu lindern, Krankheiten zu heilen und erschöpften Menschen Erholung zu bieten, bauen auf die traditionellen Heilkräfte von Licht, Luft, Wasser und Erde.
Ein zeitloses Konzept, das heute quasi unverändert und mit großem Erfolg als Medical Wellness weiterlebt.

„Die Natur irrt nicht, sie hat immer Recht“, dieser starke Leitsatz hat ihn stets motiviert und war auch Basis seiner Philosophie. Sein größter Verdienst für unser Unternehmen Luvos und für die Naturmedizin aber liegt darin, dass Adolf Just die Erde als wirksames Heilmittel wiederentdeckt hat. Er war zutiefst überzeugt davon, dass Heilerde das beste Heilmittel der Natur ist.

Nach langer Suche stieß Adolf Just auf natürlichen, eiszeitlichen Löss mit einer einzigartigen natürlichen Zusammensetzung von Mineralien und Spurenelementen, der sich besonders gut für medizinische Anwendungen eignete. Adolf Just entdeckte auch, dass die Wirkung des Lösses mit höherem Feinheitsgrad besser war und bezeichnete sie nach der Eiszeit Diluvium als Luvos-Heilerde.

Sogar Mahatma Gandhi wurde neugierig auf die Ideen von Adolf Just. In Gandhis Biographie wurden ausdrücklich die guten Heilergebnisse erwähnt, die er mit der Erdbehandlung selbst erzielt hat, und in seinem Buch „Nature Cure“ geht es schon im ersten Kapitel um die Kraft der Heilerde.

Mehr unter www.luvos.de

Quelle

Hier findest Du weitere Trends, Artikel und Tipps zum Thema Natur Lebensmittel.

Wenn Du in vollwertige, naturbelassene Nahrung investierst, ist Dein Erfolg ein gesundes Leben und ein gesunder Körper, in dem Du Dich rundherum wohlfühlst. Auf welche Weise Deine Nahrungsmittel angebaut werden, hat einen großen Einfluss auf Deine Gesundheit sowie die Umwelt. Öko-Lebensmittel haben oft vorteilhaftere Inhaltsstoffe, wie Antioxidantien, als klassisch angebaute Lebensmittel. Leute, die Allergien gegen Nahrungsmittel, Chemikalien oder Konservierungsstoffe haben, merken mehrfach, dass die Beschwerden weniger werden oder gar wegbleiben, wenn sie ausschließlich Bio-Lebensmittel verspeisen.

Bio-Artikel tragen weniger Pestizide in sich. Chemische Stoffe wie Herbizide, Fungizide und Insektizide sind im konventionellen Ackerbau arg verbreitet, und Überreste tummeln sich auf (und in) den Nahungsmitteln, die wir essen. Öko-Lebensmittel sind häufig frischer, da jene überhaupt keine Konservierungsstoffe in sich bergen, die sie länger halten lassen. Deine Bio-Erzeugnisse sind häufig auf kleinen Bauernhöfen nah der Regionen, wo diese weiter verkauft werden, gefertigt. Des Weiteren ist ein biologischer Ackerbau besser für unsere Natur. Biologische landwirtschaftliche Verfahren reduzieren die Verseuchung und sparen Wasser. Außerdem verbrauchen sie weniger Energie, reduzieren sie die Erdbodenerosion und erhöhen die Bodenfruchtbarkeit. Landbau ohne Gifte ist auch gesunder für Leute, die in der Nähe von Höfen leben, sowie für Vögel und Tiere in der nahen Umgebung.
Wie Du merkst, es gibt eine Menge überzeugende Argumente, mehr Naturkost in die eigene Ernährung einzubeziehen. Mit unserer gemischten Auswahl an Videos betreffend Ökoessen wirst Du auch schon bald ein Ass sein. Wir zeigen dir, auf welche Weise Du eine Übersäuerung Deines Körpers unter Nutzung basischer Nahrung unterbindest oder mit welchen Lebensmitteln Du Deinen Eisenhaushalt regeln kannst. Denn eine gesunde Ernährung bedeutet nicht zuletzt, die Vernetzungen zwischen den unterschiedlichen Funktionen Deines Körpers und den Nährstoffen zu kennen.

Um wertvolle Infos rund um die Kultivierung von Bio-Nahrung, delikate Rezepte sowie lehrreiche Fakten zu einer ausgewogenen Ernährung zu sehen, kannst Du Dich durch unsere Videos zum Thema Natürliches Essen klicken. Wenn Du anschließend einfach selber rangehen und Dir diese gesunden Nährstoffe nach Hause organisieren willst, haben wir auch Tipps für Dich, in welchen Shops Du die Bio-Nahrungsmittel online oder persönlich holen kannst. Also sind Deiner Umstellung auf natürliche und gesunde Ernährungsweise keine Limits gesetzt.

Den RSS Feed von nurnatuerlich.de abonnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.