Home » Basische Ernährung gegen Arthrose: Dr. med. Ulrich Frohberger berichtet über Prä…

Basische Ernährung gegen Arthrose: Dr. med. Ulrich Frohberger berichtet über Prä…



Es ist ein so wichtiges und relevantes Thema, denn allein in Deutschland sind laut Studien zirka fünf Millionen Menschen schmerzhaft arthrosekrank und weitere rund 15 Millionen leiden unter ersten Symptomen.
Viele Menschen sind irrtümlich der Meinung, Gelenkerkrankungen gehören zum normalen Altern dazu – aber dem ist keinesfalls so! Unter der Prämisse „Prävention statt Reparatur“ bringt Dr. med. Ulrich Frohberger, Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Osteologie aus Münster, Licht ins Dunkle und klärt auf.

Quelle

Hier entdeckst Du weitere Trends, Artikel & Infos zu Natürliche Lebensmittel.

Wenn Du in natürliche, vollwertige Nahrung investierst, ist Dein Pluspunkt ein gesundes Leben und ein gesunder Körper, in dem Du Dich rundherum wohlfühlst. Wie Dein Essen angebaut wird, hat einen zentralen Einfluss auf unsere Natur sowie Deine Gesundheit. Öko-Nahrungsmittel haben oft nützlichere Nährstoffe, wie Antioxidantien, als althergebracht angebaute Nahrungsmittel. Leute mit Allergien gegen Lebensmittel, Chemikalien oder Konservierungsstoffe bemerken häufig, dass die Beschwerden geringer werden oder weggehen, wenn sie ausschließlich Bio-Nahrungsmittel verzehren.

Bio-Artikel tragen weniger Pestizide in sich. Chemikalien wie Herbizide, Fungizide und Insektizide sind im konventionellen Ackerbau weit gebräuchlich, und Rückstände verweilen auf (ebenso wie in) der Nahrung, die unsereins isst. Öko-Nahrungsmittel sind oft frischer, weil sie gar keine Konservierungsstoffe in sich tragen, die sie länger haltbar machen. Deine Öko-Erzeugnisse werden häufig auf kleineren Bauernhöfen nahe der Regionen, an denen sie verkauft werden, angefertigt. Zudem ist ein biologischer Anbau besser für unser Ökosystem. Biologische bäuerliche Methoden verringern die Verunreinigung und sparen Wasser ein. Ferner reduzieren sie die Erdbodenerosion, steigern die Bodenfruchtbarkeit und benötigen weniger Energie. Landwirtschaft ohne Pestizide ist auch gesunder für Menschen, die in der Nähe von Höfen wohnen, sowie für Tiere und Vögel in der nahen Umgebung.
Es gibt also zahlreiche handfeste Begründungen, wie Du merkst, ein Mehr an Bio Lebensmittel in Deine eigene Ernährung aufzunehmen. Mit unserer facettenreichen Auswahl an Videos in Sachen Natürliche Speisen wirst auch Du schon bald ein Profi sein. Hier zeigen wir Dir, wie Du eine Übersäuerung Deines Körpers mithilfe basischer Nahrungsmittel vermeidest oder mit welchen Nahrungsmitteln Du Deinen Eisenhaushalt steuern kannst. Denn eine gesunde Ernährung heißt auch, die Verbindungen zwischen Nährstoffen und den verschiedenen Funktionen Deines Körpers zu kennen.

Um kostbare Tipps rund um die Anpflanzung von Öko-Nahrung, köstliche Rezepte wie auch interessante Fakten über eine ausgewogene Ernährungsweise zu finden, kannst Du Dich durch die Videos zu Öko Kost klicken. Und wenn Du nachher gleich selber beginnen und Dir die gesunden Nährstoffe nach Haus holen möchtest, haben wir auch Empfehlungen für Dich, in welchen Shops die Bio-Nahrungsmittel im Internet oder persönlich zu kaufen sind. Damit hindert Dich nichts mehr, auf eine vollwertige und naturbewusste Ernährung umzustellen.

Abonniere den RSS Feed von „nur natürlich“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.