Home » Bio Kleidung – Tipps für Lünen – Die Zukunftsperspektive für Wohlbehagen und Umwelt

Bio Kleidung – Tipps für Lünen – Die Zukunftsperspektive für Wohlbehagen und Umwelt

 

 

Bio Kleidung für Dich in Lünen versus „Fast Fashion“

Bio Kleidung in Lünen – Das Marketingkonzept der Modehersteller wie Primark und H&M ist „Fast Fashion“. Fast wöchentlich ändert sich inzwischen die Kleidermode, um Kunden und Kundinnen zum Kauf zu motivieren.
Dass die Qualität dabei nicht länger das Wesentlichste ist, versteht sich wohl von selbst. Nur selten kommen diese Bekleidungsstücke wie Shirts, Pullover und Hemden aus kontrolliert ökologischem Anbau. Besser gesagt wird die Baumwolle in Gebieten des weltweiten Südens zu Billiglöhnen und üblen Arbeitsgrundlagen produziert. Es machen aber nicht alle dabei mit. Einigen wird zwischenzeitlich bewusst, dass sie die Welt von morgen durch jeden Kaufentschluss mitgestalten. Somit wird die Bio Kleidung immer mehr geschätzt. Umweltbewusste und zukunftsorientierte Firmen etwa „Living Crafts“ machen exklusiv Kleidermode unter Einsatz von Rohstoffen aus zertifiziert biologischer Herstellung stammen. So kannst Du sich sicher sein, dass Du beispielsweise ein Shirt aus Bio-Baumwolle in den Händen hälst, das für die Haut und dein eigenes Wohlbefinden gut ist, sondern auch für die Umwelt.. Weil: Baumwolle aus kontrolliert ökologischem Anbau ist in keiner Weise mit künstlichen Pflanzenschutzmitteln behandelt. Auch dürfen die Baumwollgewächse nicht gentechnisch behandelt sein. Positiv für für einen selbst und gut für unsere Umwelt! Die unschlagbare Verknüpfung!
Da musst Du Dich nicht unbedingt immer in Unkosten stürzen. Bei vielen Bio Kleidung Verkäufern sind Jacken, Hosen, Shirts und weitere auch nicht preisintensiver als Kleidermode von anderen Labels, welche Materialien aus bedenklichen Quellen einsetzen. Zudem ist die Produktionswertigkeit und die Stabilität bei Produkten aus Naturfasern meistens höher.

Alternativen zur Bio-Baumwolle

Nicht lediglich Baumwolle aus biologischem Anbau, sondern auch Bekleidungsstücke aus anderen Naturrohstoffen, etwa Hanffasern und Leinen erfreuen sich immer größerer Bekanntheit. Hast Du in der warmen Jahreszeit schon einmal ein Leinenhemd oder eine kurze Hose aus Leinen angehabt? Oder einen Rock hergestellt aus Hanf? Phantastisch! Das Gewebe ist luftdurchlässig und kühlt gleichzeitig in den heißen Sommermonaten. Passend kombiniert sind Leinenartikel ein echter Hingucker mit größtem Tragekomfort. Selbstverständlich ist auch hier auf einen einwandlosen Ursprung zu achten. Jedoch findest Du zum Beispiel Bekleidungsstücke bestehend aus Hanf überwiegend in Bio-Qualität, da die Pflanze in der Bodenbestellung derart unproblematisch ist, dass Chemie völlig überflüssig wird.

Du kannst noch eine Stufe weitergehen

Falls Du selber die Entscheidung treffen willst, was Du trägst, kannst Du sogar noch einen Step weitergehen. Wieso nicht auch noch einfach den regionlalen Handel begünstigen? Kennst Du eine Schneiderin in Deiner Nähe oder kannst Du selbst ein bisschen schneidern? Stoffe aus Bio Hanf, Bio-Leinen oder Bio-Baumwolle kannst Du über den Online-Handel oder bei einem gut sortierten Stoffladen gut beziehen. Ein maßgeschneidertes Sommerkleid oder eine Hose – von der Näherin aus der Nachbarschaft in Lünen – mit Leinenstoff aus anbau in Deutschland. Vielmehr geht im Hinblick auf die Natur kaum. Auch für Baby- oder Kinderkleidung {bietet sich} so eine Option an.
Erstens: Baby- und Kinderhaut ist teilweise empfindlicher gegenüber künstlichen Fasern.
Und zweitens, weil man zum Beispiel für Babykleidung viel weniger Stoff braucht und somit aus einem hochwertigen Gewebe mehrere Bekleidungsstücke produzieren kann.

Folglich, falls Du bei Dir in Lünen nun an Bio Kleidung richtig Freude bekommen hast, erkundige dich doch einfach. Die Auswahl ist enorm! Guck für Deinen Start doch einmal bei „Living Crafts“ herein und probiere es aus. Wir sind uns sicher, dass Du sofort wahrnehmen wirst wie angenehm die Materialien auf Deiner Haut sind. Und das mit gutem Gewissen!

Empfehlung



Über Lünen:

Lünen ist die größte Stadt des Kreises Unna im westlichen Westfalen im Regierungsbezirk Arnsberg. Lünen gehört dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie dem Regionalverband Ruhr an. Die ehemals kreisfreie Stadt ist heute ein Mittelzentrum, das durch seine Lage im nordöstlichen Ruhrgebiet und am südlichen Rand des Münsterlandes sowohl von industriellem als auch von ländlichem Einfluss geprägt ist. Lünen gehörte ab 1476 als sogenannte Beistadt der mittelalterlichen Hanse an und ist heute Mitglied im Hansebund der Neuzeit.

 

Google’s Karte:

 

Ähnliche Links:
[page-generator-pro-related-links group_id=“11566″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“5″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]