Home » BIOKAPAZITÄT und GLOBALER HEKTAR. WAS IST DAS? – Teil 5 der Videoreihe zur…

BIOKAPAZITÄT und GLOBALER HEKTAR. WAS IST DAS? – Teil 5 der Videoreihe zur…

-Geht dir das Politiker-Gelaber zu Ökologie und Klimawandel auf den Senkel?
-Möchtest du ökologisch handeln und weißt nicht was du tun kannst?
-Möchtest du wissen, was ein Ökologischer Fußabdruck ist und wie groß DEIN ökologischer Fußabdruck ist?
-Möchtest du wissen, wie es WIRKLICH aktuell mit der Umweltverschmutzung und den Bemühungen der Länder aussieht?

Dann bist du hier absolut richtig!!

Dies ist meine erste Videoreihe zum Thema Nachhaltigkeit. Am besten schaust du alle Videos der Reihe nach an. Die Videos habe ich in eine Playlist gepackt:

In dieser lernst du:

1. Grundlagenwissen zu
-Biosphäre/Ökosphäre
-Nachhaltigkeit
-Biokapazität
-Ökologischer Fußabdruck

2. Ist-Zustand zur Nachhaltigkeit auf der Welt
-Zahlen, Daten, Fakten
-Earth Overshot Day
-Wie du den Footprint Explorer benutzt, um dich selbst zu informieren

3. DEIN ökologischer Fußabdruck. Ich zeige dir
-wie du deinen eigenen ökologischen Fußabdruck und deine CO2-Emissionen berechnest
-was du konkret tun kannst, um nachhaltiger zu handeln
-wie du dabei ganz nebenbei GELD sparst, GESÜNDER lebst und SELSBT ANPACKEN kannst
-wie ich meinen ökologischen Fußabdruck weiter senken werde

Ich rufe DICH hiermit zum HANDELN auf: „ÄNDERE DEIN VERHALTEN: HANDELE ÖKOLOGISCH“

Vorgestellte Tools:
CO2-Rechner
http://www.uba.co2-rechner.de/de_DE/living-hs#panel-calc

Fußabdruck-Rechner
http://www.footprintcalculator.org/

————————————————————————-

Packen wir die Energiewende selbst an!!!

Wenn SOLARTHERMIE, NACHHALTIGKEIT, ERNEUERBARE ENERGIEN und SELBER MACHEN dich interessieren, dann ABBONIERE bitte meinen Kanal und TEILE ihn mit deinen Kollegen, Freunden oder Verwandten!

Wenn dir das Video gefallen hat, freue ich mich auf deinen „👍“ und deinen KOMMENTAR. Jede Frage und konstruktive Kritik ist herzlich willkommen. Danke.

————————————————————————-

!!!!!!!!!!!!!

Bist du an einer SOLARANLAGE (egal ob Solarthermie oder Photovoltaik), einem PELLETKESSEL, HOLZOFEN oder STROMSPEICHER interessiert, möchtest du von mir eine EMPFEHLUNG, meine Meinung zu einem Angebot oder der WIRTSCHAFTLICHKEIT, FÖRDERMÖGLICHKEITEN kennen lernen o.Ä.?

Ich gebe dir gern all mein Wissen weiter.

SCHREIBE mir an:

solar@arekf.de

Dies ist für dich absolut kostenlos 🙂

!!!!!!!!!!!!

————————————————————————-

————————————————————————-
Quellen und weiterführende Infos:
Biosphäre
https://de.wikipedia.org/wiki/Biosph%C3%A4re

Photosynthese
https://de.wikipedia.org/wiki/Photosynthese

Massenaussterben
https://de.wikipedia.org/wiki/Massenaussterben#Das_gegenw%C3%A4rtige_Massenaussterben

Nachhaltigkeit
https://www.nachhaltigkeit.info/artikel/definitionen_1382.htm
https://de.wikipedia.org/wiki/Brundtland-Bericht
https://www.nachhaltigkeit.info/?sid=umocv5oq0723i5d48akal34jm2

Ökologischer Fußabdruck
https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96kologischer_Fu%C3%9Fabdruck

https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_countries_by_ecological_footprint

Globaler Hektar
https://en.wikipedia.org/wiki/Global_hectare
http://www.agenda21-treffpunkt.de/lexikon/globaler_Hektar.htm

Earth Overshoot Dayhttps://de.wikipedia.org/wiki/Earth_Overshoot_Day

Globale Erwärmung
https://de.wikipedia.org/wiki/Globale_Erw%C3%A4rmung

¹)
Mit ¹ gekennzeichnete Links in meiner Videobeschreibung sind Afilliate-Links .
„Vor allen in denen als Gesponsert gekennzeichneten Videos.“
Durch manche gesponserte Links bekomme ich eine kleine Provision, der Kaufpreis für euch erhört sich dadurch aber nicht! Danke für eure Unterstützung.

²)
Alle anderen Links in meiner Videobeschreibung sind zur Verfügung gestellte Links die „KEINE Provision“ erhalten.

● Haftungsausschluss:
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen,
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Quelle

Hier findest Du noch mehr Empfehlungen, Trends und Artikel zu nachhaltige Möbel!

Wie würdest Du das werten, die Natur zu untersuchen und die Naturwunder dieser Welt zu erfahren, ohne Dein Haus verlassen zu müssen? Das ist Dank einer Menge moderner Möbeldesigner durchaus denkbar! Gegenwärtig haben manche Künstler und Gestalter die Natur als ihre Muße und bringen diese direkt in Deine Wohnstube. Einige Möbelproduzenten behandeln Holz auf eine Art, die nicht umweltfreundlich ist, und verwenden dann krasse Lacke, Kunststoffe sowie sonstige chemische Stoffe. Sogar das Polster Deines Sofas ist dann vermutlich hergestellt aus Synthetik, die sich in keinster Weise in den Müllkippen zerfallen wird, und es ist mit Farbstoffen hergestellt, dieschädlich für die Wasserwege sind.

Zum Glück haben verschiedene grüne Möbelbetriebe begonnen, Initiativen zur Schaffung bildschöner Biomöbel zu unternehmen, welche einen kleineren umweltschonenden Fußabdruck hinterlassen. Du musst im Hinblick auf Einrichtungsdesign nicht kürzer treten, wenn Du neue Ökomöbel für Zuhause in Betracht ziehst. Viele Hersteller entscheiden sich heute zu umweltschonenden und ökologischen Produktionsverfahren. Umweltbewusste Möbelunternehmen produzieren heute Stücke bestehend aus ökologischen Stoffen, die ideal zu jedem Einrichtungskonzept passen. Obendrein entdeckst Du preiswerte und leichte Do-it-yourself-Anleitungen, die Dich unterstützen können, einen Raum zu kreieren, der sowohl stilvoll als auch schonend für unseren Planeten ist.

Wie oben erwähnt, bieten immer weitere Möbelbetriebe Möbel hergestellt aus nachhaltigen Stoffen an. Sowohl Rattan als auch Bambus sind zügig und reichlich wachsende Pflanzen, die man ohne den Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln anbauen kann. Verschiedene Markenfabrikanten entscheiden sich ebenso dafür, Produkte bestehend aus wiederverwertbaren Rohstoffen zu fabrizieren. Recyceltes Holz, Eisen, Textilien und Glas können wunderschöne Möbelstücke für zuhause schaffen. Möbelstücke bestehend aus solchen Materialien besitzen einen naturbelassenen Charme, der sowohl umweltverträglich als auch geschmackvoll ist. Dadurch, dass Du Markenhersteller förderst, die nicht zu der Abholzung von Wäldern beisteuern, trittst Du dem Gefecht für eine sauberere Welt bei.
Eine Menge umweltbewusste Markenbetriebe produzieren ihre Waren auch mit ethischen Arbeitsrichtwerten wie auch fair gehandelten Praktiken. Unsere Videos bezüglich „Möbel aus nachhaltigen Materialien“ werden Dich inspirieren, und Du kannst Dir die Möbel auch zu Dir nach Hause holen.

Hier kannst Du den RSS Feed von nurnatuerlich.de abonnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.