Home » Der Krebs-Kompass: Wie wir mit Krebs leben lernen – Diagnose, Therapie,…

Der Krebs-Kompass: Wie wir mit Krebs leben lernen – Diagnose, Therapie,…


Der Kompass, mit dem Sie sich bei einer Krebsdiagnose schneller und besser zurechtfinden

Krebs, ich? Nein, unvorstellbar. Besonders für Verena Sam, die seit über 20 Jahren als Fitnesstrainerin arbeitet und immer überaus gesund gelebt hat. Doch mit 35 Jahren bekommt Verena die Diagnose Krebs im fortgeschrittenen Stadium – laut den medizinischen Leitlinien und Standardtherapien unheilbar. Was nun? Wie weiterleben? Verena und ihr Mann, der Ernährungsexperte Achim Sam, sind trotz ihres Fachwissens zum Zeitpunkt der Diagnose heillos überfordert – wie Millionen andere Betroffene auch. Noch immer Sport treiben – oder lieber ruhen? Nur noch vegan essen – oder hat die rein pflanzliche Ernährung bei hormonabhängigem Krebs vielleicht sogar Nachteile? Wie gehe ich psychisch mit der Krankheit um? Wem erzähle ich vom Krebs? Und: Gibt es neue Therapien, die womöglich doch ein Überleben ermöglichen?

Doch die beiden finden auch Antworten: Sie prüfen unzählige Studien und relevante wissenschaftliche Veröffentlichungen, sie ziehen führende Experten zu Rate und verdichten die wichtigsten Erkenntnisse und Überlebensstrategien in einem Buch, das Betroffenen und ihren Angehörigen beim Leben mit der Krankheit helfen kann. »Der Krebs-Kompass« steckt voller Information, voller persönlichen Erfahrungen und voller positiver Energie: über 400 Seiten Mut, Zuversicht und wichtiges Wissen um der Krankheit Krebs bestmöglich zu begegnen!

Mit Expertenunterstützung von Dr. Marc Baenkler, Dr. Donata Grimm, Prof. Dr. Michael Hamm, Prof. Dr. Dirk Jäger, Prof. Dr. Andreas Michalsen und Dr. Joachim Wiskemann.


Produktbeschreibung des Verlags

AutorenAutoren

Warum wir dieses Buch geschrieben haben

Der Krebs klopft nicht an. Mitten im Sommer 2018 marschierte er in unser Leben und riss alles ein. Unseren Alltag. Unsere Zukunft. Unsere Hoffnung. Mit einem Schlag standen wir vor tausend neuen Problemen – erschlagen und überfordert. Die Fragen nahmen kein Ende. Wie geht es weiter? An wen sollen wir uns wenden? Sind die Standardtherapien gut genug? Oder gibt es bessere Alternativen?

Schon bald stellten wir fest: Wir standen keinesfalls allein da. Denn trotz aller neuen Kommunikation und hochmodernen medizinischen Einrichtungen – die wenigsten Betroffenen wissen anfangs, was auf sie zukommt. Wissen nicht, was sie als Nächstes tun sollen. Was medizinisch zählt. Wie sie wieder Ruhe in ihr Leben bekommen und neue Hoffnung schöpfen können. Heute – anderthalb Jahre nach der Diagnose – sind wir schlauer. Wir haben Erfahrungen gesammelt. Haben Dutzende Studien gelesen, uns mit vielen Betroffenen ausgetauscht sowie mit zahlreichen Ärzten, Wissenschaftlern und Experten gesprochen.

Im »Krebs-Kompass« haben wir unser Wissen und unsere Erfahrungen versammelt. Wir wollen mit diesem Buch Fragen beantworten und Rat geben. Wollen Wege und Möglichkeiten aufzeigen, hinter denen wir heute guten Gewissens stehen. Es geht um das wichtigste Wissen rund um den Krebs. Um moderne Therapieverfahren. Um die gesunde Dosis Sport und Ernährung. Aber auch um die Macht der Worte und die Kraft der Hoffnung. Sie und die ganze Einstellung zur Krankheit sind entscheidend. Darum wollen wir Ihnen nicht nur mit Fakten und Wissen, sondern auch mit unserer ganz persönlichen Geschichte helfen, einen guten Weg durch und mit der Krankheit zu finden.

Darum ist dieses Buch ein Überlebensbuch. Für alle Betroffenen: die Erkrankten in allererster Linie. Aber auch für Ärzte und Schwestern, für das übrige Klinikpersonal – und besonders auch für Angehörige und Partner. Für alle wollen wir versuchen, einen klärenden Kurs einzuschlagen: mit unserem Buch, das im Leben mit dem Krebs als Navigationshilfe dient.

Wir hätten gern etwas Ähnliches gehabt, als wir plötzlich dastanden mit der Krankheit, jedoch völlig ohne Orientierung. Wir fanden wenig, dem wir Vertrauen schenken konnten. Und deshalb begannen wir selbst zu recherchieren und aufzuschreiben.

Doch gibt es einen weiteren Grund, warum uns das Buch am Herzen liegt. Weil wir wissen, wie viele andere Menschen gerade von einem ähnlichen Erdbeben durchgerüttelt werden.

Ihnen allen wollen wir Mut machen.

Ihre Verena und Achim Sam

Preis: 18,88 €


Als Amazon-Partner werden wir an qualifizierten Verkäufen beteiligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.