Home » Eat like a woman – Rezepte für einen harmonischen Zyklus

Eat like a woman – Rezepte für einen harmonischen Zyklus


Bauchkrämpfe, Migräne, Müdigkeit und Stimmungsschwankungen. Jede Frau kennt das in der einen oder anderen Ausprägung während des Zyklus. Viele leiden unter PMS.

  • Aber müssen immer gleich Tabletten her?
  • Welchen Einfluss hat gesunde Ernährung auf die Zyklusphasen?
  • Was passiert mit den weiblichen Hormonen in 28 Tagen?
  • Was tut Frau gut?
  • Und was lindert die Menstruationsbeschwerden?
  • Fragen, die uns Monat für Monat beschäftigen. Andrea Haselmayr, Denise Rosenberger und Verena Haselmayr begeben sich auf die Spuren des weiblichen Zyklus und packen das Problem bei der Wurzel. In Zusammenarbeit mit einer Ärztin kreierten sie genussvolle, gesunde Rezepte und zeigen Yoga- und Entspannungstechniken, die den Menstruationszyklus regeln, das Wohlbefinden stärken und für innere Harmonie sorgen. Regelschmerzen und Stimmungsschwankungen werden mit den richtigen Lebensmitteln und rein pflanzlichen Rezepten einfach weggekocht.

  • Ingwer enthält ähnliche Wirkstoffe wie Aspirin
  • Avocado kurbelt die Libido an und
  • roher Kakao hebt die Stimmung und lindert Bauchkrämpfe.
  • Mit Yoga, Entspannungstechniken und Achtsamkeitstipps für die jeweils passende Zyklusphase. Werden Sie zu der Frau, die wirklich in Ihnen steckt und bereiten Sie sich mit diesem Ernährungsratgeber ein Festmahl zur Feier Ihrer Weiblichkeit!


    Produktbeschreibung des Verlags

    Eat like a woman

    „Und schon wieder ist sie da“ Diesen Gedanken haben viele Frauen Monat für Monat. Die Regel, diese „Sauerei“, die Flecken macht, dicke Beine, Bauch- und Rückenschmerzen und üble Laune. Sie schränkt uns ein, unser Leben in diesen Tagen aktiv zu gestalten – zumindest ist das unser Gefühl. Warum aber ist es so, dass Frauen ihre Menstruation oftmals als Last empfinden? Wer sagt, dass wir auch in dieser Phase Höchstleistungen vollbringen müssen? Was passiert denn da eigentlich Monat für Monat in unseren hochkomplexen Frauenkörpern? Und wie und vor allem warum passen all diese Fragen in ein Kochbuch?

    Die drei Autorinnen sind diesen Fragen nachgegangen

    Andrea

    Andrea wurde mit 8 Jahren ein Eierstock entfernt, mit 29 drohte der Verlust des zweiten. Heute ist sie Mutter einer süßen kleinen Tochter.

    Denise

    Denise litt seit dem Einsetzen ihrer Menstruation an Bauchkrämpfen, Übelkeit, Erbrechen und geschwollenen Lymphknoten. Monat für Monat. Heute erlebt sie ihren Zyklus beschwerdefrei.

    Verena

    Verena hatte mit 16 noch immer keine Regelblutung. Die Pille gaukelte ihr jahrelang einen funktionierenden Zyklus vor, nach dem Absetzen mit 23 blieb die Regel aus. Diagnose: Unfruchtbarkeit. Heute gibt sie sich und ihrer Periode Zeit und nimmt ihre Weiblichkeit als Geschenk.

    Yoga für Sie

    Für die wohltuenden, entspannenden Yogaübungen muss Ihr Körper weder toll gedehnt noch kräftig oder schlank sein – er ist bereits perfekt dafür geeignet. Sogar den Wegweiser durch Ihre persönliche Yogapraxis tragen Sie in Ihnen selbst: Ihr Atem offenbart Ihnen, wo Sie stehen, wie es Ihnen gerade geht. Alle Yogaübungen sind besonders auf den weiblichen Zyklus abgestimmt und auf die Beschwerden, die dabei auftreten können. Entscheiden Sie ganz nach Ihrer Intuition, welche Übung hnen gerade guttut. Vertraue darauf, dass Sie Ihr Atem durch Ihren Körper lenkt.

    Rezepte, die Ihr Wohlbefinden steigern

    Feminine statt Fast Food

    Buns aus Dinkelvollkornmehl, Patties mit Kidney-Bohnen, Karotten und Champignons. Dazu Brombeersenf – je nach Reifegrad scharf oder himmlisch fruchtig – und Fritten mit kräftiger Kräutermarinade. Der Burger liefert Eiweiß, Kalium und viele Vitamine. Purer Genuss für Ihne Weiblichkeit in der Zeit des Aufblühens.

    Reife Zeit

    Die Bowle ist erfrischend spritzig und unterstützten Sie sich in der Zeit der Eireifung. Gänseblümchen helfen der Gebärmutter bei Erneuerungsprozessen. Wenn Sie die fertige Bowle ein paar Minuten direkt in der Sommersonne stehen lässt, erhält sie die perfekte Energie für einen lauen Sommerabend unter Freundinnen.

    Locker-leichte Power

    Die Quinoa-Pancakes mit Zimt, Kardamom und Kurkuma helfen Sie morgens in die Gänge zu kommen. Das Pseudogetreide liefert dazu zusätzlich jede Menge Eisen, Magnesium und wertvolle Vitamine. Da wird das Aufstehen gleich einfacher.

    Regenbogen zum Rollen

    Diese Rollen sind nicht nur wunderschön, sondern enthalten auch wertvolle Vitamine und Fettsäuren, liefern Eisen und Chlorophyll. Erdnüsse sind reich an Magnesium und Tryptophan, eine Aminosäure, die für einen erholsamen Schlaf sorgt.

    Preis: 28,00 €


    Als Amazon-Partner werden wir an qualifizierten Verkäufen beteiligt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.