Home » Holzmöbel mit Olivenöl behandeln – Holz imprägnieren

Holzmöbel mit Olivenöl behandeln – Holz imprägnieren



Holzmöbel mit Olivenöl behandeln – Holz imprägnieren: In diesem Video sind wir der Frage nachgegangen, ob es möglich ist Holzmöbel mit Olivenöl zu behandeln bzw. Holz mit nativem Olivenöl zu imprägnieren. Unserer Meinung nach geht das obwohl im Internet sehr widersprüchliche Informationen zu finden sind. Gegenargumente waren z.B. dass Öl ranzig wird, das konnten wir nicht feststellen. Olivenöl hält mindestens 10 Jahre oder länger. Auch dass nur hocherhitztes Öl funktioniert, konnten wir nicht bestätigen. Oder dass das nur funktioniert bei unbehandelten Massivholz. Auch Lösungsmittel wie Terpentin sind – unserer Meinung nach – nicht notwendig. Terpentin verdampft nicht nur über eine lange Zeit und ist somit ungesund, es ist auch gefährlich weil es hoch entzündlich ist.
Holzmöbel mit Olivenöl behandeln bzw. Allgemein Holz mit Öl imprägnieren geht ganz einfach. Etwas Olivenöl auf die Holzfläche träufeln, mit einem Pinsel verteilen und dann mit einem Tuch oder Lappen einfach abwischen, ohne dass Rückstände auf der Holzoberfläche verbleiben – das ist wichtig – weil dieses Öl sonst nicht vollständig ins Holz einzieht. Am besten hat man am Ende eine leicht glänzende Oberfläche. Das Olivenöl zieht innerhalb von ein paar Tagen, je nach Temperatur vollständig in das Holz ein. Auf gute Belüftung ist zu achten. Die Imprägnierung mit Öl sollte alle ein bis zwei jahre widerholt werden.
Die alten Römer haben Holz mit Olivenöl vor Umwelteinflüssen geschützt, warum sollten wir das heute nicht auch so machen. Nach dem Winter werden wir vielleicht. nochmal ein Video veröffentlichen, ob unsere balkon-Holzmöbel immer noch gut vor Wasser usw. geschützt sind.
Mehr Infos zu Holzmöbel mit Olivenöl behandeln bzw Holz imprägnieren:
http://www.youtube.com/watch?v=BY04XKbaQk0
http://www.wohnen-sie-gesund.de/materialien-a-z/o/oele-wachse
http://www.holzconnection.de/holz/oel
http://www.gutefrage.net/frage/mit-welchem-speise-oel-kann-man-holz-impraegnieren

Quelle

Weitere Trends, Empfehlungen und Produkte zum Thema Möbel öko entdeckst Du hier bei nurnatuerlich.de.

Wie fändest Du das, wenn Du die Natur ergründen und die Naturwunder dieser Erde erleben könntest, ohne Deine Wohnung verlassen zu müssen? Dies ist Dank einer Menge zeitgenössischer Möbelhersteller sehr wohl möglich! Mittlerweile gibt es einige Gestalter und Künstler, die die Natur als ihre Muße haben, und jene sofort in Dein Wohnzimmer schaffen. Einige Möbelproduzenten bearbeiten Holz auf eine Art und Weise, welche keineswegs nachhaltig ist, und benutzen dabei harte Lacke, Kunststoffe und andere chemische Substanzen. Sogar die Polsterung auf Deinem Sofa ist dann wahrscheinlich hergestellt aus Synthetik, die sich nicht in den Müllkippen auflösen wird, und es ist mit Farbstoffen produziert, dieschädlich für das Wasser sind.

Zum Glück haben verschiedene grüne Möbelbetriebe angefangen, Schritte zur Produktion wunderschöner nachhaltiger Möbel zu unternehmen, die einen kleinen umweltfreundlichen Fußabdruck hinterlassen. Wenn Du neue nachhaltige Möbel für zu Hause einplanst, besagt das nicht, dass Du hinsichtlich Design kürzer treten musst. Heute entscheiden sich viele Hersteller für nachhaltige und umweltfreundliche Herstellungsmethoden. Umweltfreundliche Möbelproduzenten gestalten mittlerweile Möbelstücke hergestellt aus nachhaltigen Stoffen, welche optimal zu jedem Einrichtungskonzept passen. Außerdem findest Du unkomplizierte und kostengünstige Do-it-yourself-Anleitungen, welche Dir helfen können, eine Einrichtung zu gestalten, die sowohl schön wie auch verträglich für die Erde ist.

Immer weitere Möbelproduzenten bieten, wie schon thematisiert, Mobiliar gefertigt aus nachhaltigen Rohstoffen an. Sowohl Rattan als auch Bambus sind rasant und üppig wachsende Gewächse, die man ohne Anwendung von Schädlingsbekämpfungsmitteln wachsen lassen kann. Nicht zuletzt entschließen sich diverse Markenbetriebe dazu, Produkte gefertigt aus wiederverwertbaren Rohstoffen zu entwerfen. Wiederverwertbares Holz, Glas, Textilien und Eisen können stilvolle Möbel für Dein zu Hause schaffen. Aus diesen solchen Rohmaterialien fabrizierte Möbelstücke besitzen einen natürlichen Charme, der sowohl umweltfreundlich als auch geschmackvoll ist. Indem Du Markenfabrikanten unterstützt, welche nicht zu der Rodung von Wäldern beitragen, schließt Du Dich dem Kampf für einen saubereren Planeten an.
Viele umweltfreundliche Markenfirmen erzeugen ihre Produkte auch mit ethischen Arbeitsrichtlinien sowie fair gehandelten Praktiken. In unseren Videos wirst Du viele Ideen bezüglich „Möbel öko“ finden, und die Möbel kannst Du Dir auch zu Dir nach Hause holen.

Hier kannst Du den RSS Feed von nurnatuerlich.de abonnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.