Home » „Natürlich“ genießen: So tricksen die Lebensmittelhersteller

„Natürlich“ genießen: So tricksen die Lebensmittelhersteller



„100 % natürliche Zutaten“ – das klingt gut und wiegt Kunden in Sicherheit. Doch viele so beworbene Lebensmittel halten nicht, was die Verpackung verspricht.

Mehr Infos zur Sendung auf unsere Homepage: http://www.swr.de/marktcheck und auf unserer Facebook-Seite http://www.facebook.com/marktcheck

Quelle

Weitere Trends, Tipps und Artikel betreffend Natürliche Nahrung entdeckst Du hier!

Investierst Du in natürliche, vollwertige Nahrungsmittel, sind ein gesundes Dasein und ein gesunder Körper, in dem Du Dich rundherum wohlfühlst, Dein Vorteil. Wie Deine Nahrung angebaut wird, kann eine große Bedeutung auf Deine Gesundheit sowie unsere Natur haben. Öko-Nahrungsmittel haben oft nützlichere Nährstoffe, wie Antioxidantien, als althergebracht angebaute Lebensmittel. Leute, die Allergien gegen Nahrungsmittel, Chemikalien oder Konservierungsstoffe haben, bemerken oftmals, dass ihre Symptome kleiner werden oder gar fortgehen, wenn sie nur Bio-Nahrungsmittel verzehren.

Öko-Produkte enthalten weniger Pestizide. Chemische Substanzen wie Fungizide, Insektizide und Herbizide sind in der klassischen Landwirtschaft weit gebräuchlich, und Überbleibsel verweilen auf (sowie in) den Lebensmitteln, die wir essen. Öko-Nahrungsmittel sind oftmals frischer, da jene gar keine Konservierungsstoffe enthalten, welche sie länger halten lassen. Deine Öko-Artikel werden häufig auf kleineren Höfen nahe der Lokalitäten, wo jene verkauft werden, hergestellt. Darüber hinaus ist die biologische Landwirtschaft sinnvoller für das Ökosystem. Biologische agrarische Methoden verringern die Verseuchung und sparen Wasser. Zudem verbrauchen sie weniger Energie, verringern sie die Bodenabtragung und steigern die Bodenfruchtbarkeit. Landbau ohne Gifte ist auch gesünder für Tiere und Vögel in der nahen Umgebung sowie Leute, die in der Nähe von Höfen leben.
Wie Du merkst, es gibt viele einleuchtende Begründungen, lieber Naturkost in Deine Ernährung einzugliedern. Mit unserer facettenreichen Auswahl an Videos in Sachen Natürlich essen wirst auch Du schon bald ein Experte sein. Wir zeigen dir, wie Du eine Übersäuerung Deines Körpers unter Nutzung basischer Lebensmittel vermeidest und mit welchen Nahrungsmitteln Du Deinen Eisenhaushalt regulieren kannst. Denn gesunde Ernährung bedeutet nicht zuletzt, die Verbindungen zwischen Nährstoffen und den unterschiedlichen Funktionen Deines Körpers zu verstehen.

Klicke durch unsere Videos bezüglich Ökologische Ernährung, um wertvolle Ratschläge rund um die Anpflanzung von Öko-Nahrungsmitteln, schmackhafte Rezepte sowie aufschlussreiche Fakten zu einer ausgewogenen Ernährung zu finden. Wenn Du anschließend gleich selber anfangen und Dir diese gesunden Nährstoffe nach Haus holen möchtest, haben wir auch Ratschläge für Dich, in welchen Shops Du Dir die Bio-Lebensmittel persönlich oder online kaufen kannst. Hiermit hindert Dich nichts mehr, Dich auf eine natürliche und vollwertige Ernährungsweise umzustellen.

Den RSS Feed von „nur natürlich“ abonnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.