Home » Naturmode – Tipps für Düsseldorf – Die Zukunftsperspektive für Natur und Wohlbefinden

Naturmode – Tipps für Düsseldorf – Die Zukunftsperspektive für Natur und Wohlbefinden

 

 

Naturmode bei Dir in Düsseldorf anstatt „Schnelle Mode“

Naturmode bei Dir in Düsseldorf – Im Unterschied zu Naturmode ist Fast Fashion das Marketingmodell der Bekleidungsfabrikanten wie Primark und H&M. So gut wie jede Woche ändert sich zwischenzeitlich die Mode, um Kunden und Kundinnen zum Kaufen anzuregen.
Da liegt es wohl auf der Hand, dass die Qualität dabei nicht länger das Bedeutendste ist. Bloß selten kommen ihre Kleidungsstücke wie Hemden, Shirts und Pullover aus kontrolliert biologischer Herstellung. Genauer gesagt wird die Baumwolle in weltweiten südlichen Ländern zu Billiglöhnen und schlechten Arbeitsvoraussetzungen gefertigt. Es machen jedoch nicht alle dabei mit. Vielen ist unterdessen klar, dass sie die Welt von morgen durch jeden Kaufentschluss miterschaffen. Daher wird die Naturmode immer mehr geschätzt. Naturbewusste und zukunftsorientierte Betriebe wie beispielsweise „Living Crafts“ erzeugen einzig und allein Kleidermode mit Stoffen aus kontrolliert ökologischer Erzeugung kommen. So kannst Du sich sicher sein, dass Du zum Beispiel in den Händen ein Shirt aus Bio-Baumwolle hälst, das für Deine Haut und dein eigenes Wohlbefinden gut ist, sondern auch für die Umwelt.. Denn: Baumwolle aus zertifiziert biologischem Anbau ist in keiner Weise mit synthetischen Pflanzenschutzmitteln bearbeitet. Zudem dürfen die Baumwollgewächse nicht gentechnisch bearbeitet werden. Vorteilhaft für für Dich und gut für die Natur! Die unbesiegbare Verknüpfung!
Da musst Du Dich nicht immer unbedingt in Unkosten stürzen. Bei vielen Naturmode Verkäufern sind Hosen, Jacken, Shirts und weitere auch nicht kostenintensiver als Kleidermode von anderen Marken, welche Rohmaterialien aus denkwürdigen Quellen einsetzen. Außerdem ist die Stabilität und die Produktionsqualität bei Produkten aus Naturmaterialien vorwiegend höher.

Alternativen zur Bio-Baumwolle

Nicht einzig Baumwolle aus biologischer Herstellung, sondern auch Bekleidungsstücke aus weiteren Fasern aus der Natur, wie Hanffasern und Leinen kommen in den Genuss immer höherer Bekanntheit. Hast Du schon mal eine kurze Leinenhose oder ein Hemd aus Leinen in der warmen Jahreszeit angehabt? Oder einen Rockaus Hanf bestehend? Wundervoll! Die Textilie ist luftdurchlässig und kühlt gleichzeitig in den heißen Sommermonaten. Richtig kombiniert sind Leinenartikel ein echter Blickfang mit höchstem Tragekomfort. Selbstverständlich ist auch hier einen einwandfreien Ursprung zu berücksichtigen. Du findest jedoch zum Beispiel Bekleidungsstücke aus Hanf hauptsächlich in Öko-Güte, weil das Gewächs in der Bestellung derart unkompliziert ist, dass man auf Chemie ganz verzichten kann.

Du kannst noch eine Stufe weitergehen

Sofern Du selbst beschließen möchtest, was Du anziehst, kannst Du sogar noch eine Stufe weitergehen. Wieso nicht auch noch direkt die regionale Wirtschaft unterstützen? Kennst Du eine Schneiderin in der Umgebung oder kannst Du selbst ein wenig schneidern? Stoffe aus Bio-Leinen, Bio Hanf oder Bio-Baumwolle sind über den Online-Handel oder bei einem gut sortierten Stoffladen gut zu beziehen. Eine maßgeschneiderte Hose oder ein Sommerkleid – von der Schneiderin aus der Nachbarschaft in Düsseldorf – mit Leinenstoff aus deutschem Anbau. Mehr geht naturbetreffend kaum. Auch für Kinder- oder Babykleidung {bietet sich} diese Option an.
Erstens: Baby- und Kinderhaut ist teilweise empfindlicher gegenüber synthetischen Materialien.
Und zweitens, weil man zum Beispiel für Babykleidung wesentlich weniger Stoff benutzen muss und von daher aus einem hochklassigen Stoff zahlreiche Kleidungsstücke fertigen kann.

Also, falls Du nun in Düsseldorf auf Naturmode richtig Lust bekommen hast, erkundige dich doch einfach. Das Sortiment ist riesengroß! Schau für Deinen Start doch mal bei „Living Crafts“ rein und teste es aus. Wir sind uns gewiss, Du wirst direkt merken wie angenehm jene Materialien auf der Haut anfühlen. Und das mit gutem Gewissen!

Empfehlung



Über Düsseldorf:

Düsseldorf?/i ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und der Behördensitz des Regierungsbezirks Düsseldorf. Die kreisfreie Stadt am Rhein ist mit 645.923 Einwohnern nach Köln die zweitgrößte Stadt des Landes. In Deutschland ist Düsseldorf nach Einwohnern die siebtgrößte Stadt. Düsseldorf ist Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr mit rund zehn Millionen Einwohnern und der Metropolregion Rheinland mit 8,6 Millionen Einwohnern. Die Stadt im Kern des zentralen europäischen Wirtschaftsraumes liegt seit Längerem auf Platz 6 der Mercer-Studien über die Städte mit der höchsten Lebensqualität weltweit.

 

Google Karte:

 

Related Links:
[page-generator-pro-related-links group_id=“11566″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“5″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]