Home » Naturmode – Tipps für Ludwigshafen – Eine Zukunft für Wohlbehagen und Natur

Naturmode – Tipps für Ludwigshafen – Eine Zukunft für Wohlbehagen und Natur

 

 

Naturmode für Dich in Ludwigshafen besser als „Fast Fashion“

Naturmode für Ludwigshafen – Im Gegensatz zu Naturmode ist „Schnelle Mode“ die Marketingmethode der Bekleidungshersteller wie Primark und H&M. Nahezu jede Woche ändert sich heutzutage die Kleidermode, um Kundinnen und Kunden zum Kaufen anzuspornen.
Da liegt es wohl auf der Hand, dass da die Qualität nicht mehr das Hauptsächlichste ist. Selten stammen diese Kleidungsstücke wie Hemden, Shirts und Pullover aus kontrolliert biologischer Erzeugung. Vielmehr wird diese Baumwolle in Gebieten des globalen Südens zu Billiglöhnen und schlechten Arbeitskriterien produziert. Dabei machen zum Glück nicht alle mit. Einigen wird unterdessen klar, dass sie die Welt von morgen durch jeden Kaufentschluss mitgestalten. Daher wird die Naturmode stets mehr wertgeschätzt. Umweltbewusste und zukunftsorientierte Betriebe beispielsweise „Living Crafts“ machen ausschließlich Mode mit Rohmaterialien aus kontrolliert ökologischer Herstellung stammen. So bist du sicher, dass Du beispielsweise in der Hand ein Shirt aus Bio-Baumwolle hälst, das nicht nur gut für die Umwelt ist, sondern auch für Deine Haut und das eigene Wohlbehagen. Nämlich: Baumwolle aus zertifiziert ökologischer Herstellung wird nicht mit giftigen Pflanzenschutzmitteln behandelt. Obendrein dürfen die Baumwollpflanzen nicht gentechnisch verändert werden. Gut für unser Ökosystem und nützlich für einen selbst! Eine unschlagbare Kombination!
Da muss man nicht immer unbedingt tief in die Tasche greifen. Hosen, Jacken, Shirts und weitere sind bei vielen Naturmode Anbietern auch nicht preisintensiver als Kleidermode der anderen Marken, die Rohmaterialien von fragwürdigen Ursprüngen verwenden. Darüber hinaus ist die Verarbeitungswertigkeit und die Haltbarkeit bei Erzeugnissen aus Naturfasern meist größer.

Welche Stoffe gibt es alternativ zur Bio-Baumwolle

Nicht nur Baumwolle aus ökologischer Herstellung, sondern auch Kleidungsstücke aus anderen Naturstoffen, beispielsweise Hanffasern und Leinen erfreuen sich immer höherer Beliebtheit. Hast Du schon einmal eine kurze Hose aus Leinen oder ein Leinenhemd in der warmen Jahreszeit getragen? Oder einen Rockaus Hanf bestehend? Ein Traum! Das Material kühlt in den heißen Sommermonaten und ist gleichzeitig luftdurchlässig. Richtig kombiniert sind Leinenerzeugnisse ein echter Blickfang inklusive höchstem Tragekomfort. Natürlich ist hier auch auf eine makellose Quelle zu achten. Du findest jedoch zum Beispiel Bekleidungsstücke bestehend aus Hanf überwiegend in Öko-Qualität, weil das Gewächs in der Bodenbestellung so unproblematisch ist, dass Chemie vollständig überflüssig wird.

Du kannst noch eine Stufe weitergehen

Wer selber die Entscheidung treffen möchte, was sie oder er trägt, kann sogar noch eine Stufe weitergehen. Warum nicht auch noch einfach den regionlalen Handel fördern? Weißt Du von einer Näherin in der Nähe oder kannst Du selbst ein wenig schneidern? Stoffe aus Bio-Leinen, Bio Hanf oder Bio-Baumwolle sind gut bei einem gut sortierten Stoffladen oder über den Online-Handel zu erhalten. Ein zugeschnittenes Sommerkleid oder eine Hose – von der Näherin aus der Nachbarschaft in Ludwigshafen – mit Leinenstoff aus deutschem Anbau. Vielmehr geht naturbetreffend kaum. Auch für Kinder- und Babybekleidung {bietet sich} diese Möglichkeit an.
Erstens: Baby- und Kinderhaut ist weitgehend empfindlicher gegenüber chemischen Materialien.
Zweitens, weil man zum Beispiel für Babykleidung um einiges weniger Stoff verwenden muss und somit aus einem edlen Stoff eine Menge Kleidungsstücke machen kann.

Also, falls Du in Ludwigshafen jetzt richtig Lust bekommen hast auf Naturmode, dann informiere dich doch einfach. Das Angebot ist enorm! Schau doch für Deinen Start einmal bei „Living Crafts“ herein und probiere es aus. Wir sind uns gewiss, dass Du gleich merken wirst wie wohltuend jene Stoffe auf der Haut anfühlen. Mit reinem Gewissen!

Empfehlung



Über Ludwigshafen:

Ludwigshafen am Rhein [.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}ˈlutvɪçsˌhafn̩ ʔam ʁaɪ̯n oder ˈluːtvɪks-] ist die größte Stadt der Pfalz, mit rund 171.000 Einwohnern (Stand 2018) nach Mainz die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz und nach Mannheim die zweitgrößte Stadt der Metropolregion Rhein-Neckar.

 

Karte:

 

Ähnliche Links:
[page-generator-pro-related-links group_id=“11566″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“5″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]