Home » Naturmöbel Köln – Massivholzmöbelstücke

Naturmöbel Köln – Massivholzmöbelstücke



Empfehlung

Naturmöbel in Köln – In Sachen Nachhaltigkeit sind Naturmöbel der Trend in der Welt der Innenausstattung. Der Bereich Naturmöbel bietet unterschiedliche Stile, angefangen bei klassischen Holzmöbeldesigns bis hin zu neumodischen und bausteinförmigen Möbelstücken.

Umweltschonende Möbelstücke haben nicht nur einen guten Zweck. Die Fertigung dieser ruft bloß sehr wenige nachteilige Auswirkungen auf die Natur hervor. Sie gewinnt man aus regenerativen Rohstoffen, und man benutzt bloß wenige oder gar keine chemischen Stoffe, welche die Natur schädigen. Es werden Kräuteröle und Politur verwendet, um die gesundheitsschädlichen Werte zu verringern. Möbel hergestellt aus recyceltem Rohstoff zählen zur selben Kategorie.

Bei Dir in Köln mit Naturmöbeln leben

Ein grünes Leben gewährleistet, dass wir unser Ökosystem nicht belasten und wertvolle Energie aus natürlichen Ressourcen aufbrauchen. Möbel, die einzigartig und wirtschaftlich sind, sind ebenso attraktiv wie Möbelstücke aus konventionellen Quellen. Unter diesen findest Du beeindruckende, herkömmliche und trendige Wohndesigns. Grüne Möbel sind oftmals als trist betrachtet. Doch ist dies nicht der Fall. Und Du kannst etliche kreative Hersteller aufstöbern, die imposantes Mobiliar für umweltfreundliche Begeisterte produzieren.

Zerifizierte Naturmöbel

Es gibt verschiedene Zertifikate, die Du bei dem Kauf von Ökomöbelstücken bedenken solltest. Bedenke auch die anderen Faktoren, z. B. ob die Möbel, die Du kaufen willst, aus wiederverwendbaren oder erneuerbaren Quellen stammen. Nachfolgend siehst Du ein paar Ansatzpunkte, auf die Du vielleicht ein Auge werfen solltest:

• Die Möbel sollten aus regenerativen oder nachhaltigen Rohmaterialien wie etwa Bambus oder Kork gefertigt sein. Wiederverwertbare Stoffe können sogar jedes Material sein, das zuvor verwendet wurde, wie alte Möbelstücke oder ausrangierte Möbel. Auch Werkstoffe wie natürlicher Schiefer, Granit, Holz und Stein, die bloß äußerst schwach bearbeitet wurden, gelten als umweltschonend, da jene im Verlauf des Herstellungsprozesses kaum Energie verbrauchen.
• Die Möbelstücke sollten frei von Chemikalien und Zusätzen sein. Es sollte für die Erzeugung auf den Gebrauch gesundheitschädigender Chemikalien wie zum Beispiel Holzschutzmittel und Chlor vollständig verzichtet werden.
• Ausschöpfung natürlicher Rohstoffe: Hohe laufende Kosten für die Fertigung können sich nachteilig auf unsere Natur auswirken. Die Ausgaben beinhalten Strom wie auch andere natürliche Rohstoffe, inklusive Verpackungsaufwand. Nachhaltige Erzeugnisse sind diejenigen, welche gering verpackt sind, bevorzugt mit Hilfe von recycelten Rohmaterialien. Auch handgefertigte Produkte, die nur gering Energie verbrauchen, sind grün.
• Mehrzweckmöbel, die aus nicht geschütztem Forst oder aus recyceltem Material stammen, sind umweltfreundlich. Noch mehr, falls sie aus dem Umkreis stammen, so dass auch die Transportkosten verringert werden.

Möbel – genau nach meinem Geschmack

 

Naturmöbel und ihre Zukunft

Viele Pluspunkte sprechen für Naturmöbel in Köln. Und Möbelentwerfer sehen ihre Bedeutsamkeit bei der Fertigung von Ökomöbeln, die nicht bloß umweltschonend, sondern nicht zuletzt im praktikabelsten Sinn durchdacht sind. Und der Stil folgt mit seiner Funktionsvielfalt einer trendigen Linie. Nachhaltiges Leben als Element Deines Alltags zu betrachten, ist ein wirklich ein modischer Standpunkt. Und wir alle können auf irgendeine Art und Weise zum grünen Leben beisteuern.

Empfehlung

UNCLE JOES

 

Den RSS Feed von nurnatuerlich.de hier abonnieren.

Naturmöbel-Köln

 

Google Maps:

Infos zu Köln:

Die Stadt Köln (kölsch Kölle) ist mit rund 1,1 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Kommune Nordrhein-Westfalens und – nach Berlin, Hamburg und München – die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Related Links: