Home » Naturmöbel Lübeck – unbehandelte Massivholz Möbelstücke sind umweltschonend

Naturmöbel Lübeck – unbehandelte Massivholz Möbelstücke sind umweltschonend



Empfehlung

Naturmöbel Lübeck – Mit Blick auf Nachhaltigkeit sind Naturmöbel die Entwicklung in der Welt der Wohnungseinrichtung. Das Feld Naturmöbel hat verschiedene Fassons, von neumodischen und bausteinförmigen Möbelstücken bis hin zu konventionellen Holzmöbeldesigns.

Umweltschonende Möbel dienen nicht einzig einem guten Zweck. Die Fertigung dieser ruft lediglich geringe schädliche Folgen für unsere Umwelt hervor. Solche gewinnt man aus regenerativen Rohstoffen, und es werden nur wenige beziehungsweise überhaupt keine chemischen Stoffe verwendet, die unsere Umwelt schädigen. Es werden Kräuteröle und Politur benutzt, um die toxischen Werte zu verringern. Möbel aus wiederverwertbarem Rohstoff fallen gleichermaßen unter dieselbe Kategorie.

Leben in Lübeck mit Naturmöbeln

Ein nachhaltiges Leben sichert zu, dass wir die Natur nicht belasten und wertvolle Energie aus natürlichen Ressourcen ausschöpfen. Möbelstücke, die wirtschaftlich und einzigartig sind, sind genauso schön wie Möbel aus konventionellen Quellen. Unter diesen findest Du beeindruckende, zeitgemäße und traditionelle Wohndesigns. Nachhaltige Möbel sind oftmals als wenig aufregend angesehen. Nur ist das nicht so. Und Du entdeckst etliche originelle Designer, welche imposante Möbel für umweltfreundliche Begeisterte anfertigen.

Naturmöbel mit Zertifizierung

Es existieren unterschiedliche Zertifizierungen, die Du beim Erwerb von Ökomöbeln beachten müsstest. Berücksichtige auch die anderen Faktoren, z. B. ob die von Dir gekauften Möbel aus wiederverwendbaren oder nachwachsenden Quellen kommen. Nachfolgend siehst Du einige Punkte, die Du vielleicht beachten solltest:

• Die Möbelstücke sollten aus nachwachsenden oder nachhaltigen Rohstoffen wie Bambus oder Kork hergestellt sein. Wiederverwendbare Werkstoffe dürfen auch jedes Material sein, das zuvor verwendet wurde, wie etwa alte Möbel oder entsorgte Gegenstände. Auch Materialien wie naturbelassener Stein, Schiefer, Holz und Granit, die lediglich sehr wenig behandelt wurden, gelten als grün, weil diese im Verlauf des Herstellungsprozesses wenig Energie verbrauchen.
• Ungiftig: Die Möbelstücke sollten ohne chemischen Stoffe und Zusätze sein. Es müsste für die Verarbeitung von der Benutzung toxischer Stoffe wie Holzschutzmittel und Chlor vollständig abgesehen werden.
• Ausschöpfung natürlicher Ressourcen: Teure Betriebskosten für die Herstellung wirken sich nachteilig auf unser Ökosystem aus. Die Ausgaben enthalten Strom ebenso wie andere natürliche Rohstoffe, inklusive Verpackungsaufwand. Ökologische Erzeugnisse sind die, die gering abgepackt sind, am Besten mit wiederverwendbaren Rohstoffen. Auch handgefertigte Produkte, die nur wenig Energie verbrauchen, sind umweltschonend.
• Multifunktionale Möbel, die aus nicht geschütztem Forst oder aus recyceltem Werkstoff stammen, sind grün. Noch mehr, sollten sie aus der Region stammen, damit auch die Transportkosten verringert werden.

Wie waers mit neuen Moebeln?

 

Die Perspektive der Naturmöbel

Eine Menge Pluspunkte sprechen für Naturmöbel bei Dir in Lübeck. Und Möbelentwerfer erfassen ihre Wichtigkeit bei der Produktion von Ökomöbelstücken, welche nicht nur ökologisch, sondern nicht zuletzt im praktischsten Sinn ausgeklügelt sind. Und die Designs folgen mit ihrer Funktionalität dem zeitgerechten Weg. Es ist tatsächlich ein eleganter Standpunkt, nachhaltiges Leben als Komponente Deines Alltags zu betrachten. Und jeder von uns kann auf irgendwelche Weise zum grünen Leben beitragen.

Empfehlung

UNCLE JOES

 

Den RSS Feed von nurnatuerlich.de hier abonnieren.

Naturmöbel-Lübeck

 

Karte:

Infos über Lübeck:

Die Hansestadt Lübeck (Audio-Datei / Hörbeispiel Anhören?/i) (niederdeutsch: Lübęk, Lübeek; Adjektiv: lübsch, lübisch, spätestens seit dem 19. Jahrhundert auch lübeckisch), lateinisch Lubeca, ist eine kreisfreie Großstadt im Norden Deutschlands und im Südosten Schleswig-Holsteins an der Lübecker Bucht, einer Meeresbucht der Ostsee. Mit knapp 220.000 Einwohnern ist Lübeck nach der Landeshauptstadt Kiel die zweitgrößte Stadt, und eines der vier Oberzentren des Landes. Lübeck ist mit rund 214 km² die flächenmäßig größte Stadt Schleswig-Holsteins. Die nächstgelegenen großen Städte sind Hamburg etwa 65 Kilometer südwestlich, Kiel etwa 78 Kilometer nordwestlich und Schwerin etwa 68 Kilometer südöstlich. Lübeck gehört zur Europäischen Metropolregion Hamburg.

Ähnliche Links:
[page-generator-pro-related-links group_id=“14641″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“5″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]