Home » Naturmöbel Neuss – Massivholz Möbelstücke

Naturmöbel Neuss – Massivholz Möbelstücke



Empfehlung

Naturmöbel Neuss – In Sachen grünes Leben sind der Trend in der Welt der Innenausstattung die Ökomöbel. Die Kategorie Naturmöbel bietet Dir unterschiedliche Fassons, von konventionellen Massivholzmöbeldesigns bis hin zu modischen und bausteinförmigen Möbeln.

Umweltfreundliche Möbelstücke dienen nicht nur einem guten Zweck. Die Fertigung dieser bringt nur geringe nachteilige Auswirkungen auf das Ökosystem hervor. Diese gewinnt man aus erneuerbaren Rohstoffen, und man benutzt nur wenige oder gar keine Chemikalien, die unsere Umwelt zerstören. Man benutzt Kräuteröle und Politur, um die gesundheitsschädlichen Einflüsse zu verringern. Möbel bestehend aus wiederverwertbarem Material fallen gleichermaßen unter dieselbe Kategorie.

Mit Naturmöbeln leben bei Dir in Neuss

Ein nachhaltiges Leben gewährleistet, dass wir keine wertvolle Energie aus natürlichen Ressourcen ausschöpfen und unser Ökosystem nicht belasten. Möbel, die einzigartig und wirtschaftlich sind, sind genauso ansehnlich wie Möbelstücke aus herkömmlichen Ursprüngen. Unter diesen entdeckst Du traditionelle, moderne und wundervolle Wohndesigns. Grüne Möbel werden oftmals als langweilig angesehen. Jedoch dies ist nicht der Fall. Und Du kannst eine Menge schöpferische Designer ausfindig machen, welche traumhaftes Mobiliar für umweltfreundliche Liebhaber produzieren.

Zertifikate für Naturmöbel

Es existieren unterschiedliche Zertifizierungen, die Du beim Erwerb von nachhaltigen Möbelstücken bedenken solltest. Berücksichtige auch weitere Kriterien, etwa ob die Möbel, die Du kaufst, aus nachwachsenden oder wiederverwertbaren Quellen stammen. Im Folgenden siehst Du ein paar Tipps, auf welche Du vielleicht achten solltest:

• Die Möbelstücke sollten aus schnell nachhaltigen oder nachwachsenden Rohmaterialien wie beispielsweise Kork oder Bambus produziert werden. Wiederverwendbare Rohstoffe dürfen sogar alle Materialien sein, die zuvor benutzt wurden, wie altertümliche Möbel oder weggeworfene Möbelstücke. Materialien wie natürlicher Stein, Schiefer, Granit und Holz, die bloß ausgesprochen wenig bearbeitet wurden, gelten genauso als grün, weil jene während des Produktionsprozesses wenig Energie benötigen.
• Ungiftig: Die Möbel sollten frei von chemischen Substanzen und Zusätzen sein. Es sollte für die Fertigung auf den Gebrauch aggressiver Chemikalien wie Chlor und Holzschutzmittel völlig verzichtet werden.
• Ausschöpfung natürlicher Rohstoffe: Teure laufende Kosten für die Herstellung werden sich nachteilig auf unsere Natur auswirken. Die Ausgaben enthalten Strom wie auch weitere natürliche Rohstoffe, inklusive Verpackungsaufwand. Nachhaltige Produkte sind diejenigen, die minimal abgepackt werden, bevorzugt mit Hilfe von wiederverwertbaren Materialien. Auch selbst hergestellte Artikel, die nur wenig Energie aufwenden, sind umweltschonend.
• Mehrzweckmöbelstücke, die aus nicht geschütztem Wald oder aus wiederverwertbarem Rohstoff kommen, sind umweltfreundlich. Noch mehr, wenn sie aus der Umgebung kommen, so dass die Transportkosten auch vermindert werden.

massivmoebel24.de – Schon fündig geworden?

 

Naturmöbel und ihre Zukunft

Zahlreiche Vorteile sprechen für Naturmöbel bei Dir in Neuss. Und Möbelgestalter wissen um ihre Bedeutung bei der Produktion von nachhaltigen Möbelstücken, welche nicht bloß umweltschonend, sondern nicht zuletzt im praktischsten Sinn durchdacht sind. Und der Stil folgt mit seiner Funktionsvielfalt einer trendigen Route. Es ist wahrhaftig eine trendige Anschauung, nachhaltiges Leben als Element Deines Alltags zu betrachten. Und jeder von uns kann auf irgendeine Art und Weise zum nachhaltigen Leben beisteuern, das nicht nur in Mode ist, sondern auch das Korrekte.

Empfehlung

UNCLE JOES

 

Abonniere doch unseren RSS Feed.

Naturmöbel-Neuss

 

Karte von Google:

Infos über Neuss:

Neuss (bis 1968 offiziell Neuß geschrieben, im regionalen Dialekt Nüss sowie lateinisch Novaesium) ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt am linken Niederrhein auf der gegenüberliegenden Seite von Düsseldorf und ist mit fast 160.000 Einwohnern Deutschlands größte kreisangehörige Stadt und als Mittelzentrum zugleich größte Stadt des Rhein-Kreises Neuss. Die Stadt ist vor allem für ihre römische Vergangenheit, den Rheinhafen und das Neusser Bürger-Schützenfest bekannt. 1984 beging sie ihre 2000-Jahr-Feier und zählt damit zu den ältesten Städten Deutschlands.

Verwandte Seiten: