Home » Naturmöbel in Salzgitter – umweltfreundliche Massivholz Möbelstücke

Naturmöbel in Salzgitter – umweltfreundliche Massivholz Möbelstücke



Empfehlung

Naturmöbel Salzgitter – Im Hinblick auf nachhaltiges Leben sind der Trend in der Welt der Wohnungseinrichtung die Ökomöbel. Die Rubrik Naturmöbel hat diverse Designs, angefangen bei modernen und modularen Möbeln bis hin zu klassischen Massivholzmöbeldesigns.

Umweltschonende Möbelstücke dienen nicht lediglich einem guten Zweck. Die Fertigung dieser ruft lediglich minimale schädliche Folgen für unser Ökosystem hervor. Diese gewinnt man aus erneuerbaren Rohstoffen, und man benutzt nur wenige oder gar keine chemischen Substanzen, die die Umwelt zerstören. Man verwendet Kräuteröle und Politur, um die toxischen Einflüsse zu minimieren. Möbel gefertigt aus wiederverwertbarem Rohstoff fallen unter die gleiche Kategorie.

Mit Naturmöbeln in Salzgitter leben

Ein grünes Leben sichert zu, dass wir unser Ökosystem nicht belasten und wertvolle Energie aus natürlichen Ressourcen verbrauchen. Möbel, die einzigartig und wirtschaftlich sind, sind ebenso attraktiv wie Möbelstücke aus konventionellen Ursprüngen. Unter Ihnen entdeckst Du traditionelle, zeitgemäße und klasse Wohndesigns. Ökologische Möbelstücke sind oftmals als öde betrachtet. Doch das ist nicht der Fall. Und Du entdeckst viele originelle Designer, die traumhaftes Mobiliar für grüne Fans herstellen.

Zerifizierte Naturmöbel

Es existieren unterschiedliche Zertifikate, die Du beim Erwerb von Ökomöbelstücken bedenken müsstest. Achte auch auf die anderen Faktoren, beispielsweise ob die Möbel, die Du kaufst, aus erneuerbaren oder wiederverwertbaren Quellen kommen. Im Folgenden siehst Du ein paar Punkte, die Du vielleicht im Blick haben solltest:

• Die Möbelstücke sollten aus schnell nachhaltigen oder nachwachsenden Rohstoffen wie zum Beispiel Kork oder Bambus erzeugt sein. Recycelte Werkstoffe dürfen auch jedes Material sein, das zuvor verwendet wurde, wie altertümliche Möbelstücke sowie ausgemusterte Gegenstände. Selbst Rohstoffe wie natürlicher Schiefer, Granit, Stein und Holz, die bloß äußerst schwach behandelt worden sind, gelten als ökologisch, weil sie während des Produktionsprozesses wenig Energie benötigen.
• Ungiftig: Die Möbel sollten ohne chemischen Substanzen und Zusätze sein. Zu der Produktion müsste auf die Inanspruchnahme gesundheitschädigender Chemikalien wie Holzschutzmittel und Chlor gänzlich verzichtet werden.
• Plündern der natürlichen Rohstoffe: Hohe laufende Ausgaben für die Fertigung wirken sich nachteilig auf unser Ökosystem aus. Die Ausgaben umschließen Strom und andere natürliche Rohstoffe, einschließlich Verpackungsaufwand. Nachhaltige Erzeugnisse sind diejenigen, welche gering verpackt sind, vorzugsweise unter Einsatz von wiederverwendbaren Materialien. Auch handgefertigte Produkte, die kaum Energie verbrauchen, sind umweltfreundlich.
• Multifunktionale Möbel, die aus nicht geschütztem Forst oder aus wiederverwertbarem Rohstoff kommen, sind umweltverträglich. Noch eher, wenn sie aus der Umgebung stammen, damit auch die Transportkosten sinken.

Modern, klassich oder doch retro? Finden Sie Ihre Möbel bei massivmoebel24.de

 

Naturmöbel und ihre Zukunft

Viele Pluspunkte sprechen für Naturmöbel bei Dir in Salzgitter. Und Möbeldesigner verstehen ihre Bedeutung bei der Produktion von Ökomöbeln, die nicht bloß grün, sondern auch im praktischsten Sinne durchdacht sind. Und der Stil folgt mit seiner Funktionsvielfalt dem trendigen Kurs. Es ist wahrlich ein trendiger Standpunkt, grünes Leben als Element Deiner täglichen Routine zu betrachten. Und wir alle können auf irgendwelche Art zu einem nachhaltigen Leben beisteuern, das nicht nur in Mode ist, sondern auch das Korrekte.

Empfehlung

UNCLE JOES

 

Hier kannst Du den RSS Feed von nurnatuerlich.de abonnieren.

Naturmöbel-Salzgitter

 

Google’s Map:

Infos zu Salzgitter:

Salzgitter ist eine Großstadt im nördlichen Harzvorland, im Südosten des Landes Niedersachsen. Die kreisfreie Stadt ist Sitz der Salzgitter AG und bildet mit den Städten Braunschweig und Wolfsburg eine Regiopolregion und eines der neun Oberzentren des Landes. Sie ist Bestandteil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Salzgitter besteht in seiner jetzigen Form seit 1942 und war eine der wenigen neuen Stadtgründungen in Deutschland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Verwandte Links: