Home » Öko Mode – Trends für Bad Homburg – Die Zukunft für Umwelt und Wohlergehen

Öko Mode – Trends für Bad Homburg – Die Zukunft für Umwelt und Wohlergehen

 

 

Öko Mode für Bad Homburg vs. Schnelle Mode

Öko Mode für Dich in Bad Homburg – Die Verkaufsstrategie der Bekleidungsfabrikant wie H&M und Primark ist „Fast Fashion“. Nahezu jede Woche wandelt sich inzwischen die Mode, um Kundinnen und Kunden zum Kaufen anzuregen.
Dass da die Qualität nicht länger das Wichtigste ist, ist wohl verständlich. Bloß selten kommen diese Bekleidungsstücke wie Hemden, Pulloverund Shirts aus zertifiziert biologischer Erzeugung. Besser gesagt wird die Baumwolle in Gebieten des globalen Südens zu schlechten Arbeitsbedingungen und Billiglöhnen angefertigt. Dabei machen glücklicherweise nicht alle mit. Einigen ist inzwischen klar, dass sie durch jeden Kaufentschluss die Welt von morgen miterschaffen. Daher wird die Öko Mode stets wertgeschätzter. Zukunftsorientierte und naturbewusste Firmen wie zum Beispiel „Living Crafts“ fertigen einzig und allein Mode mit Stoffen aus kontrolliert ökologischer Herstellung stammen. So gehst Du sicher, dass Du zum Beispiel ein Shirt aus Bio-Baumwolle in der Hand hälst, das nicht nur für die Umwelt gut ist, sondern auch für Deine Haut und das eigene Wohlgefühl. Denn: Baumwolle aus kontrolliert biologischer Herstellung wird in keiner Weise mit synthetischen Pflanzenschutzmitteln behandelt. Auch dürfen die Baumwollpflanzen nicht gentechnisch behandelt worden sein. Gut für für einen selbst und positiv für unsere Natur! Eine unschlagbare Kombination!
Und da musst Du Dich nicht immer unbedingt in Unkosten stürzen. Bei vielen Öko Mode Anbietern sind Shirts, Jacken, Hosen und dergleichen nicht preisintensiver als Kleidermode der anderen Labels, welche Materialien aus denkwürdigen Ursprüngen zum Einsatz bringen. Obendrein ist die Langlebigkeit und die Verarbeitungsgüte bei Artikeln aus Naturfasern meist höher.

Alternativen zur Bio-Baumwolle

Nicht lediglich Baumwolle aus ökologischer Herstellung, sondern auch Kleidungsstücke aus anderen Naturmaterialien, wie beispielsweise Hanffasern und Leinen kommen in den Genuss immer mehr Popularität. Hast Du schon mal eine kurze Hose aus Leinen oder ein Leinenhemd im Sommer angehabt? Oder einen Rockaus Hanf gefertigt? Phänomenal! Das Material kühlt in den heißen Sommermonaten und ist zur gleichen Zeit luftdurchlässig. Passend kombiniert sind Leinenerzeugnisse ein richtiger Blickfang mit höchstem Tragekomfort. Natürlich ist auch hier auf einen korrekten Ursprung zu achten. Du findest jedoch beispielsweise Kleidungsstücke bestehend aus Hanf überwiegend in Öko-Qualität, da das Gewächs in der Bodenbestellung derart unkompliziert ist, dass Chemie völlig überflüssig wird.

Du kannst einen Step weitergehen

Wer selber die Entscheidung treffen möchte, was sie oder er anzieht, kann noch eine Stufe weitergehen. Wieso unterstützt Du nicht auch noch einfach den örtlichen Handel? Kennst Du eine Schneiderin im Umkreis oder kannst Du selber ein bisschen nähen? Stoffe aus Bio Hanf, Bio-Baumwolle oder Bio-Leinen sind über den Online-Handel oder bei einem gut sortierten Stoffladen gut zu bekommen. Eine maßgeschneiderte Hose oder ein Sommerkleid – von der Schneiderin nebenan in Bad Homburg – mit Hanfstoff aus deutschem Anbau. Vielmehr geht bezogen auf die Umwelt kaum. Auch für Kinder- oder Babybekleidung {bietet sich} diese Option an.
Erstens: Kinder- und Babyhaut ist teilweise empfindlicher gegenüber künstlichen Materialien.
Zweitens, weil man für Babykleidung zum Beispiel viel weniger Stoff benötigt und folglich aus einem erstklassigen Gewebe viele Bekleidungsstücke produzieren kann.

Ergo, sofern Du jetzt bei Dir in Bad Homburg richtig Lust bekommen hast auf Öko Mode, dann erkundige dich doch einfach. Das Angebot ist riesengroß! Schau für Deinen Start doch einmal bei „Living Crafts“ vorbei und probiere es aus. Wir sind uns gewiss, Du wirst direkt merken wie bequem diese Materialien auf Deiner Haut sind. Guten Gewissens!

Empfehlung



Über Bad Homburg:

Bad Homburg vor der Höhe (amtlich Bad Homburg v. d. Höhe) ist die Kreisstadt des Hochtaunuskreises und eine von sieben Städten mit Sonderstatus im Land Hessen. Bad Homburg ist ein Heilbad und gemäß hessischem Landesentwicklungsplan als Mittelzentrum ausgewiesen. Die Stadt versteht sich als Kur- und Kongressstadt und wirbt für sich mit dem Motto „Champagnerluft und Tradition“.

 

Map von Google:

 

Verwandte Seiten:
[page-generator-pro-related-links group_id=“11566″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“5″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]