Home » Öko Mode – Tipps für Bielefeld – Eine Zukunftsperspektive für Umwelt und Wohlbefinden

Öko Mode – Tipps für Bielefeld – Eine Zukunftsperspektive für Umwelt und Wohlbefinden

 

 

Öko Mode für Bielefeld versus Schnelle Mode

Öko Mode für Bielefeld – Die Marketingstrategie der Bekleidungsfertiger wie Primark und H&M ist „Schnelle Mode“. Bald wöchentlich ändert sich inzwischen die Mode, um Kundinnen und Kunden zum Kauf anzuregen.
Dass die Qualität da nicht länger das Bedeutendste ist, versteht sich wohl von selbst. Selten stammen jene Kleidungsstücke wie Shirts, Pullover und Hemden von kontrolliert ökologischer Erzeugung. Eher wird die Baumwolle in weltweiten südlichen Ländern zu negativen Arbeitsvoraussetzungen und Billiglöhnen hergestellt. Es machen jedoch nicht alle dabei mit. Einigen wird mittlerweile bewusst, dass sie durch jede Konsumentscheidung die Welt von morgen miterschaffen. So wird die Öko Mode stets wertgeschätzter. Umweltbewusste und zukunftsorientierte Firmen beispielsweise „Living Crafts“ erzeugen einzig und allein Kleidermode mit Rohstoffen aus zertifiziert biologischem Anbau stammen. So gehst Du sicher, dass Du beispielsweise ein Shirt aus Bio-Baumwolle in den Händen hälst, das für Deine Haut und dein eigenes Wohlbefinden gut ist, sondern auch für die Umwelt.. Nämlich: Baumwolle aus zertifiziert ökologischem Anbau wird in keiner Weise mit synthetischen Pflanzenschutzmitteln behandelt. Obendrein dürfen die Baumwollgewächse nicht gentechnisch bearbeitet worden sein. Positiv für unser Ökosystem und gut für Dich! Die unschlagbare Kombination!
Dazu musst Du Dich nicht immer unbedingt in Unkosten stürzen. Hosen, Jacken, Shirts und ähnliche sind bei vielen Öko Mode Anbietern auch nicht preisintensiver als Mode der anderen Marken, welche Rohmaterialien aus fraglichen Ursprüngen verwenden. Des Weiteren ist die Verarbeitungsgüte und die Stabilität bei Produkten aus Naturmaterialien vorwiegend höher.

Bio-Baumwolle – Alternativen

Nicht allein Baumwolle aus biologischer Erzeugung, sondern auch Bekleidungsstücke aus weiteren Fasern aus der Natur, beispielsweise Hanffasern und Leinen kommen in den Genuss immer größerer Bekanntheit. Hast Du im Sommer schon einmal eine kurze Hose aus Leinen oder ein Leinenhemd getragen? Oder einen Rockaus Hanf bestehend? Wundervoll! Der Stoff ist luftdurchlässig und kühlt gleichzeitig in den heißen Sommermonaten. Richtig kombiniert sind Leinenartikel ein echter Blickfang inklusive größtem Tragekomfort. Selbstverständlich ist hier auch auf einen makellosen Ursprung zu achten. Du findest jedoch etwa Bekleidungsstücke hergestellt aus Hanf in der Hauptsache in Öko-Güte, da die Pflanze in der Bodenbestellung so unkompliziert ist, dass man auf Chemie ganz verzichten kann.

Du kannst noch einen Schritt weitergehen

Wer selbst die Entscheidung treffen will, was er oder sie trägt, kann sogar noch eine Stufe weitergehen. Warum nicht auch noch gleich die regionale Wirtschaft begünstigen? Kennst Du eine Schneiderin im Umkreis oder kannst Du selbst ein bisschen nähen? Stoffe aus Bio-Leinen, Bio Hanf oder Bio-Baumwolle kannst Du gut über den Online-Handel oder bei einem gut sortierten Stoffladen beziehen. Eine maßgeschneiderte Hose oder ein Sommerkleid – von der Näherin nebenan in Bielefeld – mit Leinenstoff aus deutschem Anbau. Mehr geht betreffend unsere Umwelt kaum. Auch für Kinder- oder Babybekleidung {bietet sich} diese Möglichkeit an.
Erstens: Baby- und Kinderhaut ist weitgehend empfindlicher gegenüber synthetischen Materialien.
Zweitens, weil man zum Beispiel für Babykleidung deutlich weniger Stoff braucht und folglich aus einem hochwertigen Stoff zahlreiche Bekleidungsstücke nähen kann.

Also, wenn Du in Bielefeld jetzt an Öko Mode richtig Spaß bekommen hast, informiere dich doch einfach. Das Sortiment ist riesig! Guck doch für Deinen Start einmal bei „Living Crafts“ herein und teste es aus. Wir sind uns gewiss, Du wirst direkt wahrnehmen wie gemütlich jene Materialien auf Deiner Haut anfühlen. Guten Gewissens!

Empfehlung



Über Bielefeld:

Bielefeld  [.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}ˈbiːləfɛlt] (ostwestfälisch Builefeld, Bielefeld, Beilefeld oder Builefeild) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Detmold im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Mit über 334.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe und deren wirtschaftliches Zentrum. In Nordrhein-Westfalen ist Bielefeld die achtgrößte Stadt. In der Landesplanung ist Bielefeld als Oberzentrum eingestuft. Auf der Liste der Großstädte in Deutschland steht es der Bevölkerung nach an 18. Stelle und der Fläche nach an 11. Stelle.

 

Google Karte:

 

Verwandte Seiten:
[page-generator-pro-related-links group_id=“11566″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“5″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]