Home » Öko Mode – Empfehlungen für Dich in Hattingen – Die Perspektive für Wohlbefinden und Umwelt

Öko Mode – Empfehlungen für Dich in Hattingen – Die Perspektive für Wohlbefinden und Umwelt

 

 

Öko Mode für Hattingen versus Schnelle Mode

Öko Mode in Hattingen – Im Gegensatz zu Öko Mode ist Fast Fashion die Marketingstrategie der Bekleidungsfertiger wie Primark und H&M. Nahezu jede Woche ändert sich heutzutage die Mode, um Kundinnen und Kunden zum Kaufen anzuregen.
Dass die Qualität hier nicht mehr das Wichtigste ist, ist wohl verständlich. Bloß selten stammen jene Kleidungsstücke wie Shirts, Hemden und Pullover aus zertifiziert ökologischer Herstellung. Vielmehr wird diese Baumwolle in weltweiten südlichen Ländern zu schlimmen Arbeitsgrundlagen und Billiglöhnen produziert. Es machen aber nicht alle dabei mit. Mehreren wird zwischenzeitlich klar, dass sie die Welt von morgen durch jeden Kaufentschluss mitstrukturieren. So wird die Öko Mode immer beliebter. Umweltbewusste und zukunftsorientierte Unternehmen zum Beispiel „Living Crafts“ fabrizieren einzig und allein Kleidermode unter Einsatz von Materialien aus zertifiziert biologischem Anbau kommen. So kannst Du sich sicher sein, dass Du beispielsweise in der Hand ein Shirt aus Bio-Baumwolle hälst, das für Deine Haut und das eigene Wohlgefühl gut ist, sondern auch für die Umwelt.. Weil: Baumwolle aus zertifiziert ökologischer Erzeugung wird nicht mit giftigen Pflanzenschutzmitteln bearbeitet. Auch dürfen die Baumwollgewächse nicht gentechnisch bearbeitet werden. Vorteilhaft für das Ökosystem und nützlich für einen selbst! Die unbesiegbare Kombination!
Und dazu musst Du Dich nicht immer unbedingt in Unkosten stürzen. Hosen, Shirts, Jacken und ähnliche sind bei vielen Öko Mode Verkäufern nicht preisintensiver als Kleidermode der anderen Labels, die Rohstoffe aus zweifelhaften Quellen verwenden. Weiterhin ist die Stabilität und die Verarbeitungswertigkeit von Waren aus Naturmaterialien meistens höher.

Welche Stoffe gibt es alternativ zur Bio-Baumwolle

Nicht bloß Baumwolle aus biologischer Herstellung, sondern auch Bekleidungsstücke aus weiteren Stoffen aus der Natur, wie zum Beispiel Hanffasern und Leinen kommen in den Genuss immer breiterer Beliebtheit. Hast Du in der warmen Jahreszeit schon einmal ein Leinenhemd oder eine kurze Hose aus Leinen angehabt? Oder einen Rockaus Hanf hergestellt? Wundervoll! Das Gewebe ist luftdurchlässig und kühlt gleichzeitig in den heißen Sommermonaten. Passend kombiniert sind Leinenerzeugnisse ein richtiger Blickfang mit höchstem Tragekomfort. Selbstverständlich ist hier auch einen einwandfreien Ursprung zu beachten. Jedoch findest Du etwa Kleidungsstücke bestehend aus Hanf überwiegend in Öko-Güte, weil das Gewächs in der Bodenbestellung derart unkompliziert ist, dass man gar keine Chemie benötigt.

Gehe noch einen Schritt weiter

Wer selbst entscheiden will, was er oder sie anzieht, mag sogar noch eine Stufe weitergehen. Warum förderst Du nicht auch noch gleich den lokalen Handel? Kennst Du eine Schneiderin in Deiner Umgebung oder kannst Du selber ein bisschen schneidern? Stoffe aus Bio-Leinen, Bio Hanf oder Bio-Baumwolle sind über den Online-Handel oder bei einem gut sortierten Stoffladen gut zu erhalten. Ein maßgeschneidertes Sommerkleid oder eine Hose – von der Näherin aus der Nachbarschaft in Hattingen – mit Hanfstoff aus anbau in Deutschland. Vielmehr geht naturbetreffend kaum. Auch für Baby- und Kinderbekleidung {bietet sich} so eine Option an.
Erstens: Kinder- und Babyhaut ist teilweise empfindlicher gegenüber synthetischen Fasern.
Zweitens, weil man zum Beispiel für Babykleidung viel weniger Stoff benutzen muss und aus diesem Grund aus einem erstklassigen Stoff mehrere Bekleidungsstücke nähen kann.

Mithin, wenn Du jetzt in Hattingen richtig Spaß gekriegt hast an Öko Mode, informiere dich doch einfach. Die Auswahl ist riesig! Schau für Deinen Start doch einmal bei „Living Crafts“ rein und teste es aus. Wir sind uns sicher, dass Du sofort wahrnehmen wirst wie angenehm diese Materialien auf Deiner Haut anfühlen. Reines Gewissens!

Empfehlung



Über Hattingen:

Hattingen ist nach Witten die zweitgrößte Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im südlichen Teil des Ruhrgebiets an der Ruhr und grenzt unmittelbar an die Großstädte Wuppertal, Essen und Bochum.

 

Google’s Karte:

 

Related Links:
[page-generator-pro-related-links group_id=“11566″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“5″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]