Home » Öko Möbel Bochum – nachhaltige Massivholzmöbel

Öko Möbel Bochum – nachhaltige Massivholzmöbel



Empfehlung

Öko Möbel für Bochum – Bezüglich nachhaltiges Leben sind Öko Möbel der Trend in der Welt der Wohnungseinrichtung. Der Bereich Öko Möbel bietet Dir vielfältige Designs, von neumodischen und modularen Möbeln bis hin zu herkömmlichen Massivholzmöbeldesigns.

Umweltschonende Möbelstücke haben nicht allein einen guten Zweck. Ihre Fertigung zieht lediglich sehr wenige schädliche Auswirkungen auf unsere Umwelt nach sich. Diese gewinnt man aus regenerativen Rohstoffen, und es werden lediglich wenige beziehungsweise überhaupt keine chemischen Substanzen verwendet, welche die Umwelt schädigen. Man verwendet Kräuteröle und Politur, um die gesundheitsgefährdeten Werte zu vermindern. Möbel hergestellt aus recyceltem Material gehören zu der selben Rubrik.

Leben mit Öko Möbeln bei Dir in Bochum

Ein nachhaltiges Leben garantiert, dass wir das Ökosystem nicht belasten und wertvolle Energie aus natürlichen Ressourcen ausschöpfen. Möbelstücke, die wirtschaftlich und einzigartig sind, sind genauso attraktiv wie Möbel aus herkömmlichen Quellen. Unter Ihnen entdeckst Du moderne, klassische und hervorragende Wohndesigns. Grüne Möbelstücke sind oft als öde betrachtet. Nur das ist nicht so. Und Du entdeckst eine Menge originelle Entwerfer, welche klasses Mobiliar für umweltbewusste Fans schaffen.

Zertifikate für Öko Möbel

Es gibt verschiedene Zertifikate, die Du bei dem Kaufen von Naturmöbeln berücksichtigen solltest. Achte auch auf die anderen Faktoren, zum Beispiel ob die von Dir gekauften Möbel aus erneuerbaren oder recycelbaren Quellen stammen. Nachfolgend findest Du ein paar Ansatzpunkte, die Du vielleicht bedenken solltest:

• Die Möbel sollten aus schnell regenerativen oder nachhaltigen Rohmaterialien wie beispielsweise Bambus oder Kork produziert werden. Wiederverwendbare Stoffe können nicht zuletzt alle Materialien sein, die zuvor benutzt wurden, wie etwa alte Möbel oder weggeworfene Möbel. Rohmaterialien wie natürlicher Granit, Schiefer, Holz und Stein, die nur enorm wenig bearbeitet worden sind, gelten ebenso als umweltverträglich, da diese während des Herstellungsprozesses wenig Energie verbrauchen.
• Ungiftig: Die Möbel sollten ohne chemischen Substanzen und Zusätze sein. Es sollte für die Herstellung auf den Gebrauch toxischer Stoffe wie beispielsweise Chlor und Holzschutzmittel vollständig verzichtet werden.
• Schröpfung natürlicher Rohstoffe: Hohe laufende Kosten für die Fertigung können sich nachteilig auf unser Ökosystem auswirken. Die Kosten umschließen Strom wie auch andere natürliche Ressourcen, einschließlich Verpackungsaufwand. Grüne Artikel sind diejenigen, die minimal verpackt sind, vorzugsweise mit wiederverwendbaren Rohmaterialien. Auch selbst gemachte Artikel, die kaum Energie aufwenden, sind grün.
• Mehrzweckmöbelstücke, die aus nicht geschützten Wäldern oder aus recyceltem Material kommen, sind umweltverträglich. Noch mehr, sollten sie aus der Region stammen, so dass auch die Transportkosten sinken.

Immer noch auf der Suche nach passenden Möbeln für Ihr Zuhause?

 

Öko Möbel und ihre Zukunft

Es gibt zahlreiche Vorteile, welche für Öko Möbel bei Dir in Bochum sprechen. Und Möbelentwerfer wissen um ihre Bedeutung bei der Anfertigung von Ökomöbeln, die nicht bloß umweltfreundlich, sondern nicht zuletzt im praktikabelsten Sinne ausgeklügelt sind. Und der Stil folgt mit seiner Funktionsvielfalt einer zeitgemäßen Strecke. Es ist wahrlich ein modernes Statement, grünes Leben als Komponente Deiner täglichen Routine zu sehen. Und wir alle können auf irgendeine Art zum nachhaltigen Leben beitragen.

Empfehlung

UNCLE JOES

 

Den RSS Feed von „nur natürlich“ hier abonnieren.

Öko Möbel-Bochum

 

Google’s Karte:

Infos über Bochum:

Die Stadt Bochum [

ˈboːxʊm] (westfälisch: Baukem aus altsächsisch Boc-hem [‚bo:khe:m]) ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets. Der Name der Stadt entstand aus früheren niederdeutschen Bezeichnungen wie Bukhem oder Bokheim, wobei boc das niederdeutsche Wort für Buche ist und hum oder hem wiederum für Heim steht. Demnach bezeichnete der Name einen Wohnort unter Buchen und ließe sich heute auch mit „Buchenheim“ übersetzen.

Related Links:
[page-generator-pro-related-links group_id=“14641″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“5″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]