Home » Damen Pullover grau – Naturmode Bio-Wollpullover Damen

Damen Pullover grau – Naturmode Bio-Wollpullover Damen

 

Damen Pullover grau – Dieser weiche Damen Strick Pullover in Bio-Qualität besteht aus einem hochwertigem Wolle-Baumwolle-Gemisch. Der weiche Rollkragen in Kombinaition mit dem legeren Schnitt und dem durchgängigen Zopfmuster verleiht ihm ein lässig-bequemes Aussehen.

 

Pullover Damen graupullover damen grau silbergraue damen pullovergrau pullover damengrau melierter pullover damen

 

aus rein ökologischer Wolle-Baumwolle-Gemisch gestrickt
55 % Wolle (Bio); 45 % Baumwolle (Bio)
gemustert
Modellnummer: 62705
legerer Schnitt mit weichem Rollkragen, Rippbündchen und durchgägnigen Zopfmuster
lässig, bequeme Optik
Material: 55 % Wolle (Bio); 45 % Baumwolle (Bio)

Preis: 89,90 €

damen pullover grau
Als Amazon-Partner werden wir an qualifizierten Verkäufen beteiligt.

 

Tragen Sie Damen Pullover grau mit Bio-Baumwolle

In der heutigen Zeit enthält fast alles, was Du kaufst, eine Art synthetische Faser wie Polyester, Nylon oder Spandex. Es gibt jedoch Verbraucher, die synthetische Kleidung ablehnen und darauf bestehen, nur Kleidung aus Bio-Baumwolle zu tragen. Bio-Baumwolle Kleidung kann definiert werden als Kleidung aus Baumwolle, die ohne Insektizide, Herbizide oder Pestizide angebaut wurde. Außerdem darf die Baumwolle nicht gentechnisch verändert werden. In der Realität wird weltweit der größte Teil der Baumwolle mit Pestiziden angebaut. Ungefähr ein Viertel aller Pestizide auf der Welt werden für den Baumwollanbau verwendet. Dies führt leider zu 20.000 Todesfällen pro Jahr aufgrund von Pestizidvergiftungen bei hauptsächlich Baumwollbauern.

Die Biostoffverordnung (BioStoffV) ist eine Verordnung zum Schutz von Arbeitnehmern bei Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen.

Die Biostoffverordnung wurde erstmals 1999 erlassen und diente der Umsetzung der Richtlinie 90/679/EWG des Rates der Europäischen Union vom 26. November 1990 über den Schutz der Arbeitnehmer gegen Gefährdung durch biologische Arbeitsstoffe bei der Arbeit.Wikipedia

Landwirte, die Bio-Baumwolle anbauen, werden dagegen vom Pestizidrisiko verschont. Sie verwenden Techniken, die für unsere Ökologie kostengünstig und für die Bevölkerung nachhaltig sind. Diese Biobauern verwenden Fruchtwechsel und natürliche Insektizide, um Bio-Baumwolle für Deinen Damen Pullover anzubauen. Es ist ein teurerer Prozess, aber viele sagen, dass es sich lohnt.

Keine Chemikalien in Deinem Damen Pullover grau

Konventionell angebaute Baumwolle verbraucht mehr Chemikalien pro Hektar als jede andere Kultur weltweit. Viele Insekten sind resistent gegen die heute verwendeten Pestizide geworden, daher müssen mehr und stärkere Chemikalien angewendet werden. Dies hat zu einer Verschmutzung des lokalen Bodens und Wassers sowie zu einer Bodenerosion geführt. Hierdurch kann sich die Situation noch verschlechtern, so dass nach einigen Jahren dort nichts mehr wachsen kann.

Beim Anbau von Bio-Baumwolle tritt keines dieser Probleme auf. Die Verwendung von Bio Baumwolle vermeidet Hautreizungen und allergische Reaktionen auf synthetische Fasern in einem Bio Damen Pullover grau. Klassische Baumwollkleidung ist mit Pestiziden, Bleichmitteln oder Reinigungsmitteln gründlich behandelt. Oft sind diejenigen, die in der konventionellen Baumwollindustrie arbeiten, giftigen Insektiziden und anderen Chemikalien in der Baumwolle selbst ausgesetzt. Um Irritationen zu vermeiden, waschen viele Menschen ihre Naturmode in organischen Seifen, die weder die Haut noch die Schleimhäute reizen.

Damen Pullover grau mit Zertifizierung

Für den Anbau von Bio-Baumwolle gibt es klar festgelegte Richtlinien. Es gibt ein spezifisches Zertifizierungssystem, das akzeptable Standards für den Anbau eines Bio-Produkts verwendet. Dies teilt den Verbrauchern mit, dass das von ihnen gekaufte Produkt geprüft und als „Bio-zertifiziert“ eingestuft wurde. Die Betriebe, in denen Bio-Baumwolle angebaut wird, müssen umfangreiche Aufzeichnungen führen und regelmäßig überprüft werden. Es gibt mehrere internationale Organisationen zur Zertifizierung und zum Schutz der Integrität von Bio-Baumwolle und anderen Bio-Textilien. Eine davon ist die International Federation of Organic Agriculture Movements und eine andere ist die International Organic Accreditation Services.

Nachfrage nach Bio Damen Pullover

Obwohl Bio-Baumwolle in 18 verschiedenen Ländern angebaut wird, macht sie immer noch weniger als 0,1% der weltweit produzierten Baumwolle aus. Ein Teil des Problems besteht darin, dass die Erträge herkömmlicher Baumwolle etwa dreimal so hoch sind wie die von Bio-Baumwolle. Glücklicherweise interessieren sich größere Textilunternehmen für Bio-Baumwolle, und die Nachfrage nach diesem Textil wird wahrscheinlich im Laufe der Zeit zunehmen.
Derzeit können Verbraucher Bio-Baumwolle in Form von Kleidung für Erwachsene und Kinder, Einrichtungsgegenständen, Gesundheitsprodukten, Körperpflegeartikeln, Tischwäsche, Spielzeug, Windeln und sogar Papierprodukten kaufen. Hier kannst Du Dir einen modischen und bequemen Damen Pullover grau aus 45% Bio-Baumwolle und 55% Bio-Wolle anschaffen. Viel Freude damit!

Abonniere meinen RSS Feed und schau mal wieder rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.