Home » Trendline – Hinter den Kulissen: Vollholzmöbel von Voglauer

Trendline – Hinter den Kulissen: Vollholzmöbel von Voglauer



Das Traditionsunternehmen Voglauer steht für hochwertige handwerkliche Verarbeitung ökologischer Rohstoffe und legt sehr großen Wert auf eine soziale und grüne Umwelt. Wir haben die Produzenten für Naturholzmöbel in Österreich für Sie besucht und zeigen wie viel Liebe in jedem einzelnen Möbelstück steckt.

Weiter Videos des Trendline-Magazins finden Sie unter:

http://www.gleissner-wohnschau.de/de/mediathek/index.php

Viel Spaß beim Anschauen wünscht Ihnen das Gleißner-Service-Team!

Quelle

Bezüglich Naturmöbel findest Du hier bei „nur natürlich“ weitere Tipps, Trends & Artikel.

Wie würdest Du es finden, die Natur zu ergründen sowie die Naturwunder der Erde zu erfahren, ohne Deine Wohnung zu verlassen? Dank vieler zeitgenössischer Möbelhersteller ist das durchaus machbar! Mittlerweile gibt es einige Entwerfer und Künstler, welche die Natur als ihre Muße haben, und jene mir nichts, dir nichts in Deine gute Stube schaffen. Einige Möbelhersteller bearbeiten Holz in einer Art und Weise, die nicht biologisch ist, und benutzen dabei harte Lackierungen, Kunststoffe und zusätzliche Chemikalien. Sogar die Polsterung Deines Sofas ist dann womöglich gefertigt aus Synthetik, die sich in keinster Weise in den Müllhalden zersetzen wird, und es ist mit Farbstoffen, die schlecht sind für das Wasser, erzeugt.

Erfreulicherweise haben verschiedene grüne Möbelfirmen begonnen, Schritte zur Fertigung bildschöner Biomöbel zu ergreifen, welche einen kleinen biologischen Fußabdruck hinterlassen. Sofern Du neue Öko Möbelstücke für Zuhause in Erwägung ziehst, heißt das nicht, dass Du bezüglich Design zurück treten musst. Viele Hersteller entscheiden sich heute zu ökologischen und umweltschonenden Herstellungskonzepten. Umweltfreundliche Möbelfabrikanten produzieren heutzutage Möbelstücke hergestellt aus umweltfreundlichen Materialien, welche perfekt in jedes Einrichtungskonzept passen. Des Weiteren findest Du preisgünstige und einfache DIY-Projekte, welche Dich unterstützen können, einen Raum zu gestalten, der sowohl geschmackvoll als auch schonend für die Erde ist.

Immer mehr Möbelfabrikanten bieten Produkte bestehend aus nachhaltigen Materialien an, wie schon angesprochen. Bambus und Rattan sind fix und üppig sprießende Pflanzen, die man ohne Einsatz von Pestiziden anbauen kann. Auch einige Markenhersteller entscheiden sich dafür, Mobiliar bestehend aus wiederverwertbaren Stoffen zu entwerfen. Wiederverwertbares Holz, Textilien, Glas und Eisen können attraktive Einrichtungsgegenstände für zu Hause schaffen. Aus diesen solchen Stoffen hergestellte Möbel besitzen einen natürlichen Charme, der sowohl umweltschonend als auch geschmackvoll ist. Dadurch, dass Du Marken förderst, die nicht zur Abholzung von Wäldern beisteuern, schließt Du Dich dem Gefecht für eine sauberere Welt an.
Viele umweltschonende Markenfirmen fabrizieren ihre Güter auch mit fair gehandelten Methoden wie auch ethischen Arbeitsrichtwerten. In unseren Videos wirst Du viele Ideen zu zum Thema „Möbel ökologisch“ entdecken, und Du kannst Dir die Möbel auch zu Dir ins Haus bringen lassen.

Abonniere den RSS Feed von „nur natürlich“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.