Home » Trendline – Trendsetter: Speisezimmermöbel von massiv bis ausgefallen

Trendline – Trendsetter: Speisezimmermöbel von massiv bis ausgefallen



Immer beliebter werden Möbel im Materialmix. Tische in Kombination aus Keramik und Holz oder Stühle mit vielfältigsten Untergestellen und Sitzformen. Auch hier wird auf den ersten Blick klar, das Jahr 2014 wird bunt. Aber auch der klassische Landhausstil findet nach wie vor einen festen und wichtigen Platz auf dem Möbelmarkt.

Hier geht´s zur Gleißner Website: http://www.gleissner-wohnschau.de
Mit tollen Aktionen, Angeboten und neuen Videos.

Quelle

Finde bei „nur natürlich“ mehr Tipps, Trends und Artikel zum Thema Gartenmöbel Naturholz.

Gartenmöbel Naturholz

Was wär, wenn Du die Natur ergründen und die Naturwunder der Welt erfahren könntest, ohne Dein Heim zu verlassen? Dank einer Menge moderner Möbelhersteller ist so was durchaus möglich! Gegenwärtig haben einige Designer und Künstler die Natur als ihre Muse und bringen diese mir nichts, Dir nichts in Deine Wohnstube. Verschiedene Möbelerzeuger bearbeiten Nutzholz auf eine Art, welche in keiner Weise nachhaltig ist, und verwenden dafür heftige Kunststoffe, Lackierungen wie auch zusätzliche Chemikalien. Sogar die Polsterung auf Deinem Sofa ist dann bestimmt bestehend aus Synthetik, welche sich in den Mülldeponien in keinster Weise auflösen wird, und es ist mit Farbstoffen, die schlecht für das Wasser sind, erzeugt.

Manche umweltbewusste Möbelhersteller haben glücklicherweise angefangen, Initiativen zur Herstellung wunderschöner Gartenmöbel zu unternehmen, die eine kleinere umweltschonende Fußspur zurücklassen. Es heißt nicht, dass Du in Bezug auf Einrichtungsdesign kürzer treten musst, wenn Du neue Gartenmöbel für Dein Zuhause einplanst. Viele Hersteller entscheiden sich heute zu nachhaltigen und umweltschonenden Produktionsverfahren. Umweltfreundliche Möbelfabrikanten fertigen mittlerweile Stücke aus ökologischen Rohmaterialien, die bestens in jedes Designschema passen. Auch gibt es preisgünstige und schlichte DIY-Anleitungen, welche Dir helfen können, einen Raum zu gestalten, der sowohl stilvoll als auch schonend für die Erde ist.

Wie bereits erwähnt, bieten fortwährend mehr Möbelfirmen Produkte gefertigt aus ökologischen Rohmaterialien an. Sowohl Bambus als auch Rattan sind rasant und üppig sprießende Gewächse, welche ohne die Anwendung von Pestiziden angepflanzt werden können. Ebenso entschließen sich verschiedene Markenhersteller dafür, Möbel aus wiederverwertbaren Rohstoffen zu entwerfen. Wiederverwertbares Holz, Glas, Textilien und Eisen können wundervolle Möbelstücke für zuhause schaffen. Aus diesen diesen Rohstoffen gefertigte Möbelstücke besitzen einen urwüchsigen Charme, der sowohl stilvoll als auch umweltschonend ist. Dadurch, dass Du Markenbetriebe förderst, die nicht zu der Fällung von Wäldern beitragen, schließt Du Dich dem Gefecht für einen reineren Planeten an.
Viele umweltbewusste Markenhersteller fabrizieren ihre Produkte auch mit fair gehandelten Methoden sowie ethischen Arbeitsrichtlinien. In unseren Videos wirst Du viel Inspiration zu zum Thema Gartenmöbel Naturholz erhalten, und die Möbel kannst Du Dir auch zu Dir nach Hause holen.

Abonniere unseren RSS Feed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.