Home » Vegetarisches Essen in Essen zubereiten

Vegetarisches Essen in Essen zubereiten



Werbebanner

Vegetarisches Essen bereiten – Ratschläge für Dich in Essen: Perfekt für Gewichtsabnahme, Gesundheit sowie die Erde

Vegetarisches Essen für Essen: Dass die Annahme „der vegetarischen Lebensweise … das Wohl der Menschen günstig beeinflussen würde“ sagte Albert Einstein. George Bernard Shaw begründete seine pflanzliche Ernährungsweise mit folgendem Satz: „Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht“.

Unwesentlich, ob Du Dich in Essen für Vegetarismus interessierst, weil Du lediglich abnehmen und Dich körperlich gesunder fühlen willst oder weil Du starke moralische Ideale wie solche von Shaw und Einstein vertrittst, alleine bist Du nicht. Weltweit nimmt das Interesse an Vegetarismus zu.

Gründe für Vegetarisches Essen

Betrachten wir uns die Hauptbegründungen, die für Vegetarisches Essen sprechen:

Physische Wirkungen

Es existiert ein langes Verzeichnis zeitgemäßer Erkrankungen, die durch Fleischverspeisen schlimmer werden: Herzerkrankungen, Darmkrebs, Nierenerkrankungen, Arthritis und Gicht stehen ganz oben auf der Liste.

Da Tiere am Gipfel einer landwirtschaftlichen Nahrungskette sind, welche enorm auf chemische Stoffe angewiesen ist, sammeln sich darüber hinaus eine große Anzahl Giftstoffe in dem Fleisch an. Zu diesen künstlichen Stoffen kommen die Hormone dazu, welche beim Schlachten in den Blutkreislauf der Tiere geraten. Das Nutrition Institute of America meint: „Das Fleisch eines Tieres ist mit giftigem Blut und anderen Abfallprodukten belastet“.

Falls das nicht reicht, um über Vegetarisches Essen nachzudenken, gibt es noch ein paar Gründe.


JARMINO
Reklame

Du kannst fleischlos leben

Du kannst alle Vitamine, Mineralien ja sogar Proteine ​​bekommen, welche Du benötigst, ohne Fleisch zu essen. Auf jeden Fall liefert Dir eine Ernährungsweise mit Gemüse, Obst, Vollkornprodukten und Milchprodukten alles, was Du haben musst.

Fad ist eine solche Ernährung in keiner Weise. Wenn Du bisher noch kein vegetarisches italienisches Essen oder aufwendiges vegetarisches indisches Abendessen oder fleischlose chinesische Küche versucht hast, solltest Du dies versuchen. Es gibt in Essen genügend Gelegenheiten, Vegetarisches Essen auszuprobieren.

Wohl ist es nicht ausgeschlossen, als Vegetarier korpulent zu sein, jedoch ist es viel mühsamer! Vegetarisches Essen ist keine Modediät, die Du vorübergehend tun wirst, sondern etwas, dem Du nachgehst und das Du Dein ganzes Leben lang auskosten darfst.

Warum eine vegetarische Ernährung von Vorteil ist, zeigen noch weitere Begründungen:

Soziale und moralische Begründungen

Wir haben unsere Hunde, Katzen und andere Haustiere alle gern. Wir betrachten sie als wunderschöne Kreaturen, die Teil der Familien sind. Andere Tiere wie beispielsweise Schafe, Kühe, Schweine, Hühner, Enten u.a. sind ebenfalls liebenswerte Lebewesen. Und auch sie wollen leben. Es gibt keinen Beweggrund sie zu ermorden, wenn wir unser Dasein leben können, ohne dies zu machen.

Schließlich ist unsere Mutter Erde klein und hat beschränkte Rohstoffe. Eine Ernährungsweise der Menschen mit Fleisch fordert einen beachtlichen Tribut vonseiten der Natur. Sinniger ist es für unsereins, sich von pflanzlichen Proteinen zu ernähren, als Getreide anzupflanzen und es später an Tiere zu verfüttern. In den Entwicklungsländern verhungern jedes Jahr Millionen Menschen, während in den Industrieländern Tausende an verhinderbaren Leiden sterben, weil sie viel zu verkehrt schlemmen. Sicher sind wir im 21. Jahrhundert fähig, es richtiger zu machen. Die Ausbreitung der vegetarischen Ernährungsweise könnte der optimale Weg sein, um das dumme Ungleichgewicht zu korrigieren.

Deswegen solltest Du drüber nachdenken und Vegetarisches Essen einfach austesten. Das wird Dich in Essen unterstützen Dich physisch prima zu fühlen sowie abzuspecken. Zudem danken es Dir die anderen Wesen auf unserem Planeten Erde.



Anzeige

 

 

Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr. Nach Köln, Düsseldorf und Dortmund ist Essen die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie eines der Oberzentren. Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf zählt mit ihren 582.760 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) zu den zehn größten Städten Deutschlands. Essen ist als bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort Sitz bekannter Großunternehmen und mit der Universität Duisburg-Essen auch Hochschulstandort. Im Jahre 1958 wurde die Stadt Sitz des neugegründeten Bistums Essen.

 

[page-generator-pro-related-links group_id=“17375″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“3″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert