Home » Vegetarisches Essen in Schwäbisch Gmünd kochen

Vegetarisches Essen in Schwäbisch Gmünd kochen


Salzburger Getreidemühlen
Werbung

Vegetarisches Essen zubereiten in Schwäbisch Gmünd: Optimal zum Abnehmen, für das Wohlbefinden sowie den Globus

Vegetarisches Essen in Schwäbisch Gmünd: Dass „nichts die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wird wie der Schritt zur pflanzlichen Ernährung“ sagte Albert Einstein. „Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht“, rechtfertigte George Bernard Shaw seine fleischlose Ernährung.

Ob Du Dich in Schwäbisch Gmünd für vegetarische Ernährung interessierst, weil Du bloß abspecken und Dich physisch gesünder fühlen möchtest oder weil Du hohe ethische Werte wie solche von Shaw und Einstein vertrittst, ist belanglos, alleine bist Du nicht. Das Interesse an Vegetarismus nimmt überall auf der Welt zu.

Vegetarisches Essen – gute Gründe

Sehen wir die Hauptargumente, die für Vegetarisches Essen sprechen, an:

Physische Einflüsse

Es existiert eine lange Auflistung zeitgemäßer Erkrankungen, welche mit Fleischspeisen schlimmer werden können: Herzerkrankungen, Darmkrebs, Arthritis, Nierenerkrankungen und Gicht stehen ganz oben auf der Liste.

Da Nutztiere an der Spitze der landwirtschaftlichen Nahrungskette stehen, welche stark von künstlichen Substanzen wie auch Pestiziden abhängig ist, sammeln sich darüber hinaus viele giftige Stoffe im Fleisch an. Hinzu kommen die Hormone, die beim Schlachten in den Blutkreislauf der Tiere geraten. „Das Fleisch eines Tieres ist mit giftigem Blut und anderen Abfallprodukten beladen“, sagt das Nutrition Institute of America.

Für den Fall, dass das nicht reicht, um über Vegetarisches Essen nachzudenken, gibt es noch ein paar Ansätze.


JARMINO
Werbung

Du kannst fleischlos leben

Du kannst alle Mineralien, Vitamine ja selbst Eiweißstoffe ​​erhalten, die man benötigt, ohne Fleischprodukte zu sich zu nehmen. Mit Sicherheit liefert Dir eine Ernährungsweise mit Gemüse, Obst, Milchprodukten und Vollkornprodukten alles, was Du benötigst.

Öde ist ein solches Essen keineswegs. Für den Fall, dass Du bisher noch kein aufwendiges fleischloses indisches Abendessen, vegetarische chinesische Küche oder fleischloses italienisches Essen probiert hast, solltest Du es versuchen. In Schwäbisch Gmünd gibt es ausreichend Möglichkeiten, Vegetarisches Essen zu testen.

Vegetarier und korpulent zu sein, ist zwar denkbar, aber es ist viel mühsamer! Vegetarisches Essen ist keine Modediät, die Du vorübergehend tun wirst, sondern etwas, dem Du nachgehst und das Du Dein ganzes Leben lang auskosten darfst.

Es gibt jedoch weitere Gründe, weswegen vegetarische Ernährung angebracht ist:

Moralische und soziale Argumente

Wir lieben alle unsere Hunde, Katzen und andere Haustiere. Wir sehen jene als wunderhübsche Kreaturen, die Teil unserer Familien sind. Andere Tiere beispielsweise Kühe, Schweine, Schafe, Hühner, Enten usw. sind genauso hübsche Lebewesen. Und auch sie wollen leben. Wenn wir unser Leben leben können, ohne sie zu töten, müssten wir so etwas nicht machen.

Schließlich ist unser Globus klein und hat beschränkte Ressourcen. Die Ernährung der Menschen mit Fleischprodukten fordert einen erheblichen Tribut von Seiten der Umwelt. Getreide anzubauen und es danach an Nutztiere zu verfüttern? Es ist für uns vorteilhafter, sich von pflanzlichen Eiweißen zu ernähren. In den Entwicklungsländern verhungern alljährlich Millionen Menschen, während in den Industrieländern Tausende an vermeidbaren Krankheiten sterben, da sie zu sehr verkehrt speisen. Sicher sind wir im 21. Jahrhundert in der Lage, dies besser zu machen. Die Verbreitung der pflanzlichen Ernährungsweise kann der ideale Schritt sein, um diese irrsinnige Ungleichheit zu berichtigen.

Denke daher darüber nach und teste Vegetarisches Essen einfach aus. Beim Abspecken und Dich physisch fantastisch fühlen, wird es Dir in Schwäbisch Gmünd helfen. Weiterhin werden es Dir die anderen Lebewesen auf unserem Blauen Planeten danken.



Reklame

 

 

Schwäbisch Gmünd ([

ˈʃvɛːbɪʃ ˈɡmʏnt]) ist eine Stadt im Osten Baden-Württembergs, die etwa 50 km östlich der Landeshauptstadt Stuttgart liegt. Die frühere Reichsstadt gehört zur Region Ostwürttemberg und zur Randzone der europäischen Metropolregion Stuttgart. Sie ist sowohl einwohner- als auch flächenmäßig die größte Stadt im Remstal. Hinsichtlich der Bevölkerungsgröße ist sie nach Aalen die zweitgrößte Stadt des Ostalbkreises sowie der gesamten Region Ostwürttemberg, in der sie ein Mittelzentrum für ihr Umland bildet. Seit 1956 ist Schwäbisch Gmünd Große Kreisstadt und seit 1973 der Sitz des Regionalverbandes Ostwürttemberg.

 

[page-generator-pro-related-links group_id=“17375″ post_type=“page“ post_status=“publish“ output_type=“list_links“ limit=“3″ columns=“1″ link_title=“%title“ link_anchor_title=“%title“ link_featured_image=“0″ orderby=“rand“ order=“asc“]

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert