Home » Wurmkiste selber bauen aus Holz – DIY Wurmkomposter

Wurmkiste selber bauen aus Holz – DIY Wurmkomposter



Wir bauen eine Wurmkiste für unter 50€ selbst aus Holz. Dieses Video ist eine Anleitung. Es ist ganz einfach und in wenigen Stunden gemacht. Viel Spaß.

die Anleitung: https://www.smarticular.net/wurmkiste-selber-bauen-bauanleitung-fuer-die-wurmfarm-auf-dem-balkon/

Unsere Kiste haben wir nur 50cm lang gebaut, daher sind die Maße unserer Teile etwas anders, zudem haben wir keine 3x3cm starken Leisten gefunden:
zwei Holzplatten (50 cm x 40 cm x 1,8 cm) für Front- und Rückseite

zwei Holzplatten (50 cm x 30 cm x 1,8 cm) Für Deckel und Boden

zwei Holzplatten (26,4 cm x 40 cm x 1,8 cm) für die linke und rechte Seite vier Leisten (40 cm x 4,4 cm x 2,3 cm) zur Stabilisierung der Kiste von innen

zwei Leisten (40 cm x 4,4 cm x 2,3 cm) für die langen Seiten des Trenngitters

zwei Leisten (17,6 cm x 4,4 cm x 2,3 cm) für die kurzen Seiten des Trenngitters

Volierendraht Maschenweite 1 cm x 1 cm (37 cm x 23 cm) für das Trenngitter

Das alles haben wir aus folgenden Materialen gesägt:
1 Brett 2m x40cm x1,8cm
1 Brett 80cm x 40cm x 1,8cm
2 Leisten 2m x 4,4cm x 2,3cm

_________________
Ich habe ein Buch geschrieben! Es heißt „Projekt Plastikfrei“ und ist am 16.01.2020 beim frechverlag erschienen. Darin findet ihr alle meine Tipps um Müll zu sparen, meine besten Rezepte für Pflegeprodukte und Putzmittel sowie zahlreiche Daten und Fakten rund um Nachhaltigkeit. Es kostet 17€, als E-Book 13,99€. Die erste Auflage ist schon fast ausverkauft, danke für eure Unterstützung!! Bestellt es gern in der Buchhandlung, wenn die es nicht schon da haben, ansonsten gerne hier:
http://tidd.ly/ce58c121
(Dieser Link ist ein Affiliate Link, dass heißt ich bekomme eine Provision, wenn ihr über diesen Link ein Buch kauft, ohne dass es für euch teurer wird.)

E-Book: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID146741010.html
und überall wo es E-Books gibt. 🙂

Ich freue mich über Online-Rezensionen von euch bei Thalia, Hugendubel und auch Amazon (leider die wichtigste Plattform für den Buchverkauf). Das geht auch wenn ihr das Buch dort nicht gekauft habt. Danke 🙂

__________________

◣Warum gebrauchte Kleidung?◥

„The True Cost“
auf Netflix oder Amazon Prime

◣Warum kein Plastik?◥

„Trashed“
https://www.youtube.com/watch?v=ETn_1yrHyvI

◣Warum vegan?◥

„Earthlings“

„Cowspiracy“
auf Netflix

„Dominion“

Vegan ist ungesund (die Jungs sind so lustig!)
https://www.youtube.com/channel/UCURHLn3nl9AFVeD1G0lnlaw

__________

Ihr erreicht mich über:
Mail: svenja_tutorials@mail.de
Instagram: fraeulein.oeko
Facebook: https://www.facebook.com/Fräulein-Öko-2009664189092723

__________

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr bewertet & kommentiert.
Falls euch meine Videos gefallen, abonnieren nicht vergessen! (:
Und wenn nicht, konstruktive Kritik ist immer erwünscht.

Die im Video gezeigten oder vorgestellten Produkte habe ich selbst finanziert. (außer ich gebe klar zu erkennen, dass es sich um PR Samples oder bezahlte Werbung handelt)
Alles, was ich sage, entspricht meiner Meinung und wurde nicht durch Dritte beeinflusst.

Quelle

Entdecke bei „nur natürlich“ mehr Trends, Empfehlungen & Produkte zum Thema Öko Möbel.

Wie wär es, wenn Du die Naturwunder dieser Welt erfahren und die Natur erforschen könntest, ohne Dein Haus verlassen zu müssen? Dank zahlreicher moderner Möbeldesigner ist dies durchaus ausführbar! Mittlerweile gibt es einige Entwerfer und Künstler, welche die Natur als ihre Muße haben, und jene mir nichts, dir nichts in Deine gute Stube bringen. Einige Möbelproduzenten behandeln Nutzholz in einer Weise, welche keineswegs biologisch ist, und benutzen dann harte Kunststoffe, Lackierungen und sonstige chemische Substanzen. Selbst das Polster auf Deinem Sofa ist dann vermutlich aus Synthetik, welche sich nicht in den Mülldeponien zerfallen wird, und es ist mit Farbstoffen, die schlecht sind für die Wasserstraßen, produziert.

Einige grüne Möbelfabrikanten haben erfreulicherweise begonnen, Maßnahmen zur Produktion umwerfender Öko Möbel zu ergreifen, die einen kleinen ökologischen Fußabdruck zurücklassen. Wenn Du neue Ökomöbel für Zuhause in Erwägung ziehst, sagt das nicht, dass Du mit Blick auf Design kürzer treten musst. Heute entscheiden sich viele Hersteller für nachhaltige und umweltbewusste Produktionstechniken. Umweltschonende Möbelhersteller fertigen jetzt Stücke hergestellt aus ökologischen Rohmaterialien, welche perfekt zu jedem Designkonzept passen. Auch gibt es preiswerte und schlichte DIY-Projekte, die Dir helfen können, eine Einrichtung zu erschaffen, die sowohl schön wie auch sicher für den Globus ist.

Wie eben angesprochen, verkaufen stets weitere Möbelunternehmen Möbelstücke gefertigt aus nachhaltigen Rohmaterialien. Rattan und Bambus sind zügig und reichlich wachsende Pflanzen, die man ohne die Anwendung von Pestiziden anbauen kann. Auch manche Markenfirmen entschließen sich dazu, Möbelstücke hergestellt aus wiederverwendbaren Rohstoffen zu produzieren. Wiederverwertbares Holz, Textilien, Eisen und Glas können wunderschöne Möbel für Dein zuhause schaffen. Möbel bestehend aus solchen Rohstoffen verfügen über einen natürlichen Charme, der sowohl umweltverträglich als auch geschmackvoll ist. Indem Du Markenunternehmen förderst, welche nicht zur Rodung von Wäldern beisteuern, schließt Du Dich dem Kampf für einen reineren Globus an.
Viele umweltfreundliche Markenfabrikanten fabrizieren ihre Güter auch unter fair gehandelten Methoden wie auch ethischen Arbeitsrichtlinien. Die Videos zu „Öko Möbel“ werden Dich inspirieren, und Du kannst Dir die Möbel auch zu Dir nach Hause bringen lassen.

Abonniere den RSS Feed von „nur natürlich“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.